Albert Camus

A free press can, of course, be good or bad, but, most certainly without freedom, the press will never be anything but bad.


Aber ohne Freiheit auch kein Sozialismus, es sei denn der Sozialismus der Galgen.


Alas, after a certain age, every man is responsible for his own face.


All modern revolution have ended in a reinforcement of the State.


All modern revolutions have ended in a reinforcement of the State.


Aller jusqu'au bout, ce n'est pas seulement résister, mais aussi se laisser aller.


Alles, was ich über Moral und Pflicht weiß, verdanke ich dem Fußball.


An intellectual is someone whose mind watches itself.


As soon as one does not kill oneself, one must keep silent about life.


Autumn is a second spring when every leaf becomes a blossom.


Beauty is unbearable, drives us to despair, offering us for a minute the glimpse of an eternity that we should like to stretch out over the whole of time.


C'est tuer pour rien, parfois, que de ne pas tuer assez.


Ce n'est pas la souffrance de l'enfant qui est révoltante en elle-même, mais le fait que cette souffrance ne soit pas justifiée.


Ce qui vient après la mort est futile.


Ceux qui aiment vraiment la justice n'ont pas droit à l'amour.


Charm is way of getting the answer "Yes" without having asked any clear question.


Charme ist die Art, wie ein Mensch "ja" sagt, ohne daß ihm eine bestimmte Frage gestellt worden war.


Charme ist die Kunst, als Antwort ein Ja zu bekommen, ohne etwas gefragt zu haben.


Condamner quelqu'un veut dire ne pas le comprendre.


Das Bedürfnis, recht zu haben, ist das Kennzeichen eines gewöhnlichen Geistes.


Das echte Gespräch bedeutet: aus dem Ich heraustreten und an die Türe des Du klopfen.


Das Gebot der Stunde heißt: Der Wille zur Gerechtigkeit muß den Willen zur Macht ablösen.


Das Kunstwerk ist die Inkarnation eines Dramas des Verstandes.


Das Leben ist kurz und seine Zeit zu verlieren ist eine Sünde.


Das Leben verlieren ist keine große Sache; aber zusehen, wie der Sinn des Lebens aufgelöst wird, das ist unerträglich.


Jede einem Menschen zugefügte Beleidigung, gleichgültig welcher Rasse er angehört, ist eine Herabwürdigung der ganzen Menschheit.


Du wirst nie glücklich werden wenn Du weiter danach forschst, woraus das Glück besteht. Du wirst niemals Leben, wenn Du nach dem Sinn des Lebens suchst.


Gehe nicht hinter mir, vielleicht führe ich nicht. Geh nicht vor mir, vielleicht folge ich nicht. Geh einfach neben mir und sei mein Freund.


Der Mensch ist nichts an sich. Er ist nur eine grenzenlose Chance. Aber er ist der grenzenlos Verantwortliche für diese Chance.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Albert-Camus. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.