Altes Testament Daniel

. . . und wurden darüber zu Narren und warfen die Augen so sehr auf sie . . .


All sein Tun ist Wahrheit, und sein Walten ist gerecht, und die da hochmütig wandeln, die vermag er zu demütigen.


Die Weisen werden leuchten wie der Glanz der Himmelsfeste und, die viele zur Gerechtigkeit geführt, wie die Sterne immer und ewig.


Er ist der lebendige Gott, und er bleibt in Ewigkeit; sein Reich ist unzerstörbar, und seine Herrschaft nimmt kein Ende.


Er rettet und er befreit, er tut Zeichen und Wunder am Himmel und auf Erden.


Nicht im Vertrauen auf unsre Verdienste bringen wir unser Flehen vor dich, sondern im Vertrauen auf deine große Barmherzigkeit.


Tekel, das ist, man hat dich auf der Waage gewogen und zu leicht befunden.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Altes-Testament–Daniel. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.