Anthelme Brillat Savarin

Animals feed; man eats. Only the man of intellect and judgment knows how to eat.


Auf einen verspäteten Gast lange warten, ist eine Rücksichtslosigkeit gegenüber anderen Gästen.


Bleibt die Zunge stumm, biete ihr eine noch bessere Flasche an.


C'est la gastronomie qui inspecte les hommes et les choses, pour transporter d'un pays à l'autre tout ce qui mérite d'être connu, et qui fait qu'un festin savamment ordonné est comme un abrégé du monde, où chaque partie figure par ses représentants.


Das allzu lange Warten auf den säumigen Gast ist ein Mangel an Rücksicht auf die anwesenden Gäste.


Das Tier frißt, der Mensch ißt, aber nur der geistvolle Mensch versteht zu speisen.


De toutes les qualités du cuisinier, la plus indispensable est l'exactitude.


Der Koch wird erzogen, der Bratkünstler geboren.


Der Schöpfer, der den Menschen zwingt, Nahrung aufzunehmen, um zu leben, fordert ihn durch Appetit dazu auf und belohnt ihn durch den Genuß.


Der Wein? Von allen Getränken das liebenswerteste.


Die Art ihrer Ernährung beeinflußt das Schicksal der Nationen entscheidend.


Die Entdeckung einer neuen Speise trägt mehr zur Glückseligkeit des menschlichen Geschlechts bei, als die Entdeckung eines neuen Kometen.


Die Hausfrau muß sich stets vergewissern, daß der Kaffee ausgezeichnet ist, und der Hausherr, daß die Spirituosen von bester Qualität sind.


Die Tafel ist der einzige Ort, wo man sich niemals während der ersten Stunde langweilt.


Dis-moi ce que tu manges, je te dirai ce que tu es.


Ein Dessert ohne Käse ist wie eine schöne Frau, der ein Auge fehlt.


Ein echter Feinschmecker, der ein Rebhuhn verspeist, kann sagen, auf welchem Bein es zu schlafen pflegte.


Ein Koch muß pünktlich sein. Aber den Gästen sei die gleiche Tugend anempfohlen.


Ein Nachtisch ohne Käse gleicht einer Schönen, der ein Auge fehlt.


Ein neues Gericht zu erfinden, ist für das Glück der Menschheit wichtiger als die Entdeckung eines neuen Planeten.


Einem Zecher bot man zum Dessert einige Trauben an. Er lehnte ab, er sagte: "Danke bestens! Ich pflege meinen Wein nicht in Pillenform zu nehmen."


Ich glaube fest an glückliche Zufälle und bin daher überzeugt, daß das ganze Geschlecht der Hühnervögel einzig zu dem Zwecke geschaffen worden ist, um unsere Speisekammern zu füllen und unsere Festessen zu bereichern.


Jedes Auge blickte auf die geschickten Hände der Diener, und als dann gar die Teller verteilt waren, brach ringsherum auf den Gesichtern hervor: das Feuer des Verlangens, die Ekstase des Gaumens – die völlige Ruhe der Seligkeit.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Anthelme-Brillat-Savarin. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.