Cesare Lombroso

Die Revolution ist keine Krankheitserscheinung, sondern eine notwendige Phase der Entwicklung unserer Spezies.


In einer vielköpfigen Körperschaft, auch wenn sie eine Elite darstellt, werden die Ergebnisse nicht durch Addition, sondern durch Subtraktion der vorhandenen Gedanken erreicht.


Die Tendenz der Beharrung ist ein physiologisches, nicht ein pathologisches Gesetz.


Der Fanatismus schafft auch bei ganz ungebildeten Leuten oft eine bedeutende Beredsamkeit und gibt ihren Äußerungen oft eine bemerkenswerte, formelle rednerische Form.


Die Entwicklung der Dinge kann durch Priester ebensowenig aufgehalten werden, wie durch Polizisten und Soldaten.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Cesare-Lombroso. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.


Posted

in