Oscar-Wilde Zitate, Aphorismen, Aussagen

Hier können Sie finden und herunterladen Zitate Oscar-Wilde

Oscar-Wilde Zitate, Gedanken, Aphorismen, Sprüche, Aussagen

#18197 Oscar-Wilde

Mäßigkeit ist verhängnisvoll; nichts hat so viel Erfolg wie das Übermaß. .

steuerung, buddhismus, phantasie,

Oscar-Wilde zitate über erfolg
#18253 Oscar-Wilde

Wer findig genug ist, eine Lüge glaubhaft darzustellen, mag lieber geradezu die Wahrheit sagen. .

surreal, recht, erinnerung,

Oscar-Wilde zitate über die liebe
#20071 Oscar-Wilde

Alle charmanten Leute sind verwöhnt, darin liegt das Geheimnis ihrer Anziehungskraft. .

mode, stärke, ruhm,

Oscar-Wilde zitate über die ehe
#20073 Oscar-Wilde

Am Anfang widersteht eine Frau dem Ansturm eines Mannes, am Ende verhindert sie seinen Rückzug. .

jugend, schriftsteller, unternehmerin,

Oscar-Wilde zitate über frauen
#20075 Oscar-Wilde

Skeptizismus ist der Anfang des Glaubens. .

trauma, komfort, text,

Oscar-Wilde zitate über den glauben
#20079 Oscar-Wilde

Die Moral ist immer die letzte Zuflucht von Leuten, die die Schönheit nicht begreifen. .

stärke, mut, feinde,

Oscar-Wilde zitate über schönheit
#20082 Oscar-Wilde

Die Selbstbezichtigung ist auch eine Art Luxus. Wenn wir uns selbst die Schuld geben, glauben wir, niemand sonst habe das Recht, uns die Schuld zu geben. .

selbstachtung, verlangen, identität,

Oscar-Wilde zitate über den glauben
#20087 Oscar-Wilde

Es gibt keine Sünde außer der Dummheit. .

angst, tanzen, sünde,

Oscar-Wilde zitate über sünde
#20089 Oscar-Wilde

Es gibt nur etwas, das schlimmer ist als Ungerechtigkeit, und das ist Gerechtigkeit ohne Schwert in der Hand. Wenn Recht nicht Macht ist, ist es Übel. .

blut, wunder, ozean,

Oscar-Wilde zitate über gerechtigkeit
#20091 Oscar-Wilde

Es gibt weder moralische noch unmoralische Bücher. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben, sonst nichts. .

schreiben, schreiben, freiheit,

Oscar-Wilde zitate über bücher
#20093 Oscar-Wilde

Es ist ein schlechter Trost zu wissen, daß jemand, der uns ein schlechtes Mittagessen servierte oder eine mindere Weinsorte aufgewartet hat, ein völlig einwandfreies Privatleben führt. Auch Kardinaltugenden entschädigen nicht für kalte Vorspeisen. .

kreativ, ehre, inspirierend,

Oscar-Wilde zitate über das leben
#20094 Oscar-Wilde

Es ist wichtiger, daß sich jemand über eine Rosenblüte freut, als daß er ihre Wurzel unter das Mikroskop bringt. .

allein, brauchen, gefühle,

Oscar-Wilde
#20095 Oscar-Wilde

Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele und die Seele durch den Körper zu heilen. .

tor, karosserie, existenz,

Oscar-Wilde zitate über die seele
#20097 Oscar-Wilde

In Wirklichkeit sind Gewissen und Feigheit ein und dasselbe. Gewissen lautet nur die eingetragene Firma. Weiter gar nichts. .

militär-, heuchelei, angst,

Oscar-Wilde zitate über wissen
#20098 Oscar-Wilde

Greise glauben alles. Männer bezweifeln alles. Junge wissen alles. .

schlacht, inspirierend, traurigkeit,

Oscar-Wilde zitate über den glauben
#20100 Oscar-Wilde

Gute Vorsätze sind Schecks, auf eine Bank ausgestellt, bei der man kein Konto hat. .

christian, sterben, philosophie,

Oscar-Wilde zitate über gut
#20101 Oscar-Wilde

Ich bin der Meinung, daß die Weiber von allen Eigenschaften des Mannes die Grausamkeit am meisten schätzen, da ihre Instinkte von einer wundervollen Primitivität sind. Wir sind auf dem Wege, sie zu emanzipieren; dessen ungeachtet, werden sie Sklaven bleiben, die gehorsam der Winke ihres Herren harren. Du wirst von einem Weibe nur geliebt werden, wenn du es beherrschst. .

sklaverei, reichtum, lebensmittel,

Oscar-Wilde zitate über die ehe
#20102 Oscar-Wilde

Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden. .

wissen, glauben, wahrnehmung,

Oscar-Wilde zitate über frieden
#20103 Oscar-Wilde

Ich habe gelernt, daß nicht das, was ich tue, falsch ist, sondern das, was infolge meines Handelns aus mir wird. .

intuition, rat, alter,

Oscar-Wilde zitate über falsch
#20104 Oscar-Wilde

Ich liebe es, Theater zu spielen. Es ist so viel realistischer als das Leben. .

reise, transformation, mädchen,

Oscar-Wilde zitate über die liebe
#20105 Oscar-Wilde

Ich verstehe nicht, weshalb man soviel Wesens um die Technik des Komödienschreibens macht. Man braucht doch nur die Feder in ein Whisky-Glas zu tauchen. .

glauben, emotionen, nächstenliebe,

Oscar-Wilde zitate über das schreiben
#20106 Oscar-Wilde

Man kann nicht vorsichtig genug sein in der Wahl seiner Feinde. .

entschlossenheit, verrückt, romantik,

Oscar-Wilde zitate über die wahl
#20107 Oscar-Wilde

Indiskretion ist etwas, auf das man sich nur bei den wenigsten Frauen verlassen kann. .

transformation, geschäft, islam,

Oscar-Wilde zitate über frauen
#20108 Oscar-Wilde

Jeder Eindruck, den man macht, schafft Feinde. Um populär zu bleiben, muß man mittelmäßig sein. .

kriminalität, sonne, islam,

Oscar-Wilde zitate über feinde
#20109 Oscar-Wilde

Jedermann wird als König geboren. Und die meisten sterben im Exil – wie so viele Könige. .

fiktion, dankbarkeit, ego,

Oscar-Wilde zitate über den menschen
#20112 Oscar-Wilde

Klatsch ist etwas Reizendes. Geschichte zum Beispiel ist im wesentlichen nicht anderes als Klatsch. Skandalgeschichten hingegen sind ein durch Moralität verdorbener Klatsch. .

lebensmittel, integrität, rat,

Oscar-Wilde zitate über geschichte
#20113 Oscar-Wilde

Langeweile ist eine Sünde, für die es keine Absolution gibt. .

tugend, lesen, ehre,

Oscar-Wilde zitate über sünde
#20114 Oscar-Wilde

Leben - es gibt nichts Selteneres auf der Welt. Die meisten Menschen existieren, weiter nichts. .

glauben, kampf, tag,

Oscar-Wilde zitate über das leben
#20115 Oscar-Wilde

Leben ist eine Bühne, aber das Stück ist schlecht besetzt. .

komödie, dunkel, sehnsucht,

Oscar-Wilde zitate über das leben
#20116 Oscar-Wilde

Leute, die sich die Finger verbrennen, verstehen nichts vom Spiel mit dem Feuer. .

biologie, geschenk, anarchie,

Oscar-Wilde zitate über die ehe
#20117 Oscar-Wilde

Lieber mach’ ich mir einen Feind, als daß ich auf eine Pointe verzichte. .

geschäft, der umsatz, sonne,

Oscar-Wilde zitate über die liebe
#20118 Oscar-Wilde

Männer können analysiert werden, Frauen nur angebetet. .

emotionen, wörter, potenzial,

Oscar-Wilde zitate über frauen
#20119 Oscar-Wilde

Auf doppelte Weise gelangt man dazu, die Kunst zu verabscheuen: indem man sie nämlich von Haus aus haßt, oder indem man um sie mit dem Verstande wirbt. .

scheidung, brauchen, gier,

Oscar-Wilde zitate über kunst
#20120 Oscar-Wilde

Man kann immer nett zu jenen sein, die uns nichts angehen. .

schweigen, bildung, erfolg,

Oscar-Wilde zitate über die ehe
#20121 Oscar-Wilde

Man kann leicht am Leid des Freundes teilnehmen. Viel schwerer fällt es, an seinen Erfolgen Freude zu haben. .

blumen, komisch, selbst,

Oscar-Wilde zitate über erfolg
#20122 Oscar-Wilde

Man sollte nie etwas tun, worüber man nach Tisch nicht reden kann. .

recht, konflikt, heil,

Oscar-Wilde zitate über sprache
#20123 Oscar-Wilde

Manche Richter sind so stolz auf ihre Unbestechlichkeit, daß sie die Gerechtigkeit vergessen. .

komisch, kunst, poesie,

Oscar-Wilde zitate über gerechtigkeit
#20124 Oscar-Wilde

Muße, nicht Arbeit, ist das Ziel des Menschen. .

spaß, militär-, christian,

Oscar-Wilde zitate über menschen
#20125 Oscar-Wilde

Nachahmung ist die höchste Form der Anerkennung. .

memoiren, wild, sklaverei,

Oscar-Wilde zitate über wertschätzung
#20126 Oscar-Wilde

Nur die Oberflächlichen kennen sich selbst. .

karma, perfektion, täuschung,

Oscar-Wilde zitate über sich selbst
#20127 Oscar-Wilde

Nichtstun ist die allerschwierigste Beschäftigung und zugleich diejenige, die am meisten Geist voraussetzt. .

freundlichkeit, verzweiflung, buch,

Oscar-Wilde zitate über geist
#20128 Oscar-Wilde

Nur ein Mann, der seine Rechnungen nicht bezahlt, darf hoffen, im Gedächtnis der Kaufleute weiterzuleben. .

niedlich, welt, universum,

Oscar-Wilde zitate über das leben
#20129 Oscar-Wilde

Nur Leute, die ihre Rechnungen bezahlen, brauchen Geld. .

gesellschaft, reise, erwartungen,

Oscar-Wilde zitate über geld
#20130 Oscar-Wilde

Reisen veredelt den Geist und räumt mit unseren Vorurteilen auf. .

schön, fröhlich, leben,

Oscar-Wilde zitate über reisen
#20131 Oscar-Wilde

Schaffen begrenzt das Gesichtsfeld, betrachten erweitert es. .

christus, einsamkeit, himmel,

Oscar-Wilde
#20132 Oscar-Wilde

Schön sind nur die Dinge, die uns nichts angehen. .

schreiben, christus, disziplin,

Oscar-Wilde zitate über die ehe
#20133 Oscar-Wilde

Selbstlosigkeit ist ausgereifter Egoismus. .

afrika, glauben, chancen,

Oscar-Wilde zitate über sich selbst
#20134 Oscar-Wilde

Sich selbst zu überraschen ist, was das Leben lebenswert macht. .

unsterblichkeit, scheidung, beziehung,

Oscar-Wilde zitate über das leben
#20135 Oscar-Wilde

Solange der Krieg etwas Frevelhaftes hat, behält er seine Faszination. Erst wenn die Menschen in ihm etwas ganz Gewöhnliches sehen, wird ihnen die Lust daran vergehen. .

schicksal, betrachtung, liebe,

Oscar-Wilde zitate über den krieg
#20137 Oscar-Wilde

Vergib stets deinen Feinden. Nichts ärgert sie so. .

jesus, trauer, thriller,

Oscar-Wilde zitate über dich

Oscar-Wilde Zitate , Zitate von Oscar-Wilde, Zitate über Oscar-Wilde

andere kategorien: eifersucht, lied, zweifel, lehren, ausdruck, technologie, gier, welt, trainieren, unsicherheit,

andere autoren: Francis-Picabia Stampfel-Alfred- Gabriele-Behler Dr-Werner-Petry Tuch Jürgen-Flimm Leo-Kirch Naturgesetz James-Gordon-Bennett Todesstrafe

Nächster


Zitate, Aphorismen, Aussagen