Ruhe Zitate, Aphorismen, Aussagen

Hier können Sie finden und herunterladen Zitate Ruhe

Ruhe Zitate, Gedanken, Aphorismen, Sprüche, Aussagen

#74 Ruhe

"Alle Körper sind entweder in Bewegung oder in Ruhe." - Baruch de Spinoza, Ethik, Buch II, "Über die Natur und den Ursprung des Geistes", Lehrsatz 13, Axiom 1 .

zivilisation, christian, sie,

Ruhe zitate über die natur
#75 Ruhe

"Der größte Sinnengenuss, der gar keine Einmischung von Ekel bei sich führt, ist im gesunden Zustande Ruhe nach der Arbeit." - Immanuel Kant, Anthropologie in pragmatischer Hinsicht, drittes Buch, § 87 .

freiheit, reise, fehler,

Ruhe zitate über arbeit
#76 Ruhe

"Der Weise, welcher sich hat über sich gebracht // Der ruhet wenn er läuft und wirkt wenn er betracht." - Angelus Silesius, Der cherubinische Wandersmann, Vers 364 .

schicksal, disziplin, mann,

Ruhe zitate über den menschen
#77 Ruhe

"Erfindungen bedürfen der ungestörten Ruhe, des stillen, beständigen Nachdenkens und eifrigen Erprobens, und all dies gibt nur die Einsamkeit, nicht die Gesellschaft der Menschen." - Gerolamo Cardano, Lebensbeschreibung .

leben, positiv, vater,

Ruhe zitate über das leben
#78 Ruhe

"Es liegt in der Natur des Menschen langes Leben zu lieben und vorzeitigen Tod zu scheuen, Sicherheit zu lieben und Gefahr zu scheuen, Ehre zu lieben und Schande zu scheuen, Ruhe zu lieben und die Mühsal zu scheuen." - Lü Bu We, Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 61 .

männer, sklaverei, gedicht,

Ruhe zitate über die liebe
#79 Ruhe

"Gott ist Licht wegen seiner Helligkeit, Friede wegen seiner Ruhe, eine Quelle wegen seiner überfließenden Fülle und der Ewigkeit." - Bernhard von Clairvaux, Vierte Ansprache auf den Vorabend der Geburt des Herrn .

wahrnehmung, nostalgie, gleichberechtigung,

Ruhe zitate über gott
#80 Ruhe

"Im Unglück finden wir meistens die Ruhe wieder, die uns durch die Furcht vor dem Unglück geraubt wurde." - Marie von Ebner-Eschenbach, Aphorismen .

fiktion, sommer-, bedauern,

Ruhe zitate über glück
#81 Ruhe

"Kümmre dich nicht, wenn fern von dem heimischen Lande der Tod ruft! // Wo du auch seist, ein Wind führt dich zum Hafen der Ruh." - Friedrich Jacobs, Griechische Blumenlese, VII .

sommer-, freundschaft, positivität,

Ruhe zitate über den tod
#82 Ruhe

"Menschen, die sich zu Herren geboren und berufen fühlen. Was kommt auf die Zahl an? Sie hat nur das vorige Jahrhundert tyrannisiert, das vor Quantitäten auf den Knien lag. Ein Mann bedeutet viel gegenüber einer Masse von Sklavenseelen, von Pazifisten und Weltverbesserern, die Ruhe um jeden Preis ersehnen, selbst um den der ‚Freiheit’." - Oswald Spengler, Jahre der Entscheidung .

dankbarkeit, wert, selbstachtung,

Ruhe zitate über freiheit
#83 Ruhe

"Ruhe, das höchste Glück auf Erden, kommt sehr oft nur durch Einsamkeit in das Herz." - Johann Georg Zimmermann, Über die Einsamkeit .

hoffnung, welt, vertrauen,

Ruhe zitate über glück
#84 Ruhe

"Ruhe, Ruhe, tiefe Ruhe. // Lautlos schlummern Menschen, Tiere. // Nur des Gipfels Gletschertruhe // schüttet talwärts ihre // Wasser." - Christian Morgenstern, Wasserfall bei Nacht .

wild, positiv, wachstum,

Ruhe zitate über menschen
#85 Ruhe

"Welch tiefe Ruhe ist über alle Friedhöfe gebreitet! Wenn man dort mit über der Brust gekreuzten Armen liegt, gehüllt in das Leichentuch, dann gleiten die Jahrhunderte vorüber und stören so wenig wie der Wind, der durch das Gras fächelt." - Gustave Flaubert, November .

weinen, gedicht, geheimnisse,

Ruhe zitate über dich
#86 Ruhe

"Wo Liebe ist und Weisheit, da ist weder Furcht noch Ungewissheit; wo Geduld und Demut, weder Zorn noch Aufregung; wo Armut und Freude, nicht Habsucht und Geiz; wo Ruhe und Besinnung, nicht Zerstreuung noch Haltlosigkeit." - Franz von Assisi, Mahnung an die Brüder .

nostalgie, kinder, physik,

Ruhe zitate über die liebe
#87 Ruhe

"Siehe, wer halsstarrig ist, der wird keine Ruhe in seinem Herzen haben, der Gerechte aber wird durch seinen Glauben leben." - Habakuk 2,4 Luther .

feminismus, loben, chancen,

Ruhe zitate über das leben

Ruhe Zitate , Zitate von Ruhe, Zitate über Ruhe

andere kategorien: neugierde, sorge, schnee, anarchie, geist, verweigerung, ende, ausdruck, geschlecht, raum,

andere autoren: Simonides-von-Keos Mag-Viktor-Klima Frank-Stronach Troll-Thaddäus- Peter-Kraus ©-Huy-Truong Vidal-Gore- Sprichwort-aus-Farney Merckle-Philip-Daniel- Fritjof-Capra

Nächster


Zitate, Aphorismen, Aussagen