zitate über das böse

zitate über das böse, Gedanken, Aphorismen, Sprüche

#39 Asche

"Wenn das Haus brennt, vergisst man sogar das Mittagessen. - Ja: aber man holt es auf der Asche nach." - Friedrich Nietzsche, Jenseits von Gut und Böse - 4. Sprüche und Zwischenspiele, 83. Der Instinkt .

geheimnis, sucht, frei,

Asche zitate über das böse
#219 Todesstrafe

"Ihr wisst, dass es heißt: Auge um Auge, Zahn um Zahn. Ich aber sage euch: Verzichtet auf Gegenwehr, wenn euch jemand Böses tut!" - Das Neue Testament, Matthäus 5,38-39 (Bergpredigt) .

tugend, einfachheit, moral,

Todesstrafe zitate über das böse
#772 Gut

"Die Götter sind seltsam, sie bestrafen uns für das, was gut und menschlich in uns ist, genau so wie für das, was schlecht und böse ist." - Oscar Wilde, De Profundis .

angst, einsamkeit, unabhängigkeit,

Gut zitate über das böse
#1047 Vernunft

"Macht hat Legitimität nur im Dienst der Vernunft. Allein von hier bezieht sie ihren Sinn. An sich ist sie böse." - Karl Jaspers, Wohin treibt die Bundesrepublik? .

theater, vida, freunde,

Vernunft zitate über das böse
#1898 Hafes

"Mag ich gut sein oder böse,// wandle weiter deinen Pfad!// Denn am Ende erntet jeder,// nur die Früchte seinen Tat." - Diwan-e-Hafes .

mädchen, schreiben, phantasie,

Hafes zitate über das böse
#2696 Dummkopf

"Man wünscht sich den Bösen träge und schweigsam den Dummkopf." - Nicolas-Sébastien de Chamfort, Maximes et Pensées, Caractères et Anecdotes .

logik, vergangenheit, dumm,

Dummkopf zitate über das böse
#2889 Epiktet

"Wenn dir jemand mitteilt, dir sage jemand Böses nach, dann rechtfertige dich nicht, sondern antworte: Er kannte wohl meine anderen Fehler nicht; denn sonst würde er nicht nur diese hier erwähnen." - Handbuch der Moral (33) .

kriminalität, wild, unerwartet,

Epiktet zitate über das böse
#3214 Russische-Sprichwörter

Original: "Бодливой корове бог рог не даёт." (Transkription: "Bodlivoj korove bog rog ne dajot.") Deutsche Entsprechung: "Böse Kühe haben krumme Hörner." .

alkohol, nostalgie, gott,

Russische-Sprichwörter zitate über das böse
#3587 Nicolas-Sébastien-de-Chamfort

„Man wünscht sich den Bösen träge und schweigsam den Dummkopf.“ (frz. «On souhaite la paresse d'un méchant et le silence d'un sot.») .

lernen, geistig, kritik,

Nicolas-Sébastien-de-Chamfort zitate über das böse
#4271 Fluch

"Das eben ist der Fluch der bösen Tat, // dass sie, fortzeugend, immer Böses muss gebären." - Friedrich Schiller, Wallenstein, Die Piccolomini, V,1 / Octavio Piccolomini .

logik, intelligenz, sieg,

Fluch zitate über das böse
#4472 Türkische-Sprichwörter

Original: "Dil kılıçtan keskindir." Deutsche Entsprechung: "Böse Zungen schneiden schärfer als Schwerter." Deutsche Entsprechung: "Ein Stich mit der Zunge ist gefährlicher als ein Stich mit der Lanze." Deutsche Entsprechung: "Ein böses Maul ist schärfer denn ein Schwert." .

schicksal, politik, logik,

Türkische-Sprichwörter zitate über das böse
#4653 Pein

"Das Gute ist voller Lohn, das Böse voller Pein. // O Mensch, wie soll in dir nicht Höll und Himmel sein?" - Daniel Czepko von Reigersfeld, Monodisticha Sapientium .

die schwäche, metapher, inspirierend,

Pein zitate über das böse
#5334 Émile-Michel-Cioran

"Schüchtern, ohne Dynamik, ist das Gute unfähig, sich mitzuteilen, das viel eifrigere Böse will sich übertragen und erreicht es, denn es besitzt das zweifache Privilegium, faszinierend und ansteckend zu sein." - Die verfehlte Schöpfung .

verlangen, zweck, jesus,

Émile-Michel-Cioran zitate über das böse
#5848 Das-Gute

"Alles Böse ist nur das Phänomen der Hemmung des Triebs zum Guten, der Verzehrung des Guten." - Johann Wilhelm Ritter, Fragmente aus dem Nachlass eines jungen Physikers .

sommer-, freiheit, erziehung,

Das-Gute zitate über das böse
#5855 Das-Gute

"Das Gute - dieser Satz steht fest - ist stets das Böse, was man lässt." - Wilhelm Busch, Die fromme Helene, 18. Kapitel/Schlußwort .

einfachheit, männer, lachen,

Das-Gute zitate über das böse
#5856 Das-Gute

"Das Gute ist voller Lohn, das Böse voller Pein. O Mensch, wie soll in dir nicht Höll und Himmel sein?" - Daniel Czepko von Reigersfeld, Monodisticha Sapientium .

ironie, fragen, gleichberechtigung,

Das-Gute zitate über das böse
#5871 Das-Gute

"Fort denn mit jeder Sache, die nicht ganz und gar Meine Sache ist! Ihr meint, Meine Sache müsse wenigstens die »gute Sache« sein? Was gut, was böse! Ich bin ja selber Meine Sache, und Ich bin weder gut noch böse. Beides hat für Mich keinen Sinn." - Max Stirner, Der Einzige und sein Eigentum .

sarkasmus, tiere, internet,

Das-Gute zitate über das böse
#5876 Das-Gute

"Von allem Bösen abzustehn, // Das Gute zu vermehren stets, // Zu läutern seinen eignen Geist: // Das ist der Buddhas Lehrgebot." - Siddhartha Gautama, Dhammapada, Strophe 183 .

kapitalismus, beeinflussen, chaos,

Das-Gute zitate über das böse
#5890 Das-Gute

"Wer Böses tut, dem soll nur mit Gleichem vergolten werden; wer aber Gutes tut – sei es Mann oder Weib – und gläubig ist, diese werden in den Garten eintreten; darin werden sie versorgt werden mit Unterhalt ohne Aufrechnung." - Sure 40, 40 (Ahmadiyya) Onlinetext .

korruption, unerwartet, fehler,

Das-Gute zitate über das böse
#5983 Max-Stirner

"Fort denn mit jeder Sache, die nicht ganz und gar Meine Sache ist! Ihr meint, Meine Sache müsse wenigstens die »gute Sache« sein? Was gut, was böse! Ich bin ja selber Meine Sache, und Ich bin weder gut noch böse. Beides hat für Mich keinen Sinn." - Der Einzige und sein Eigentum .

wahnsinn, gleichberechtigung, schande,

Max-Stirner zitate über das böse
#6177 Afrikanische-Sprichwörter

"Siehst du Unrecht und Böses und sprichst nicht dagegen, dann wirst du sein Opfer." - Sprichwort aus verschiedenen Regionen Afrikas .

leiden, wert, ironie,

Afrikanische-Sprichwörter zitate über das böse
#6284 Friedrich-Schiller

"Das eben ist der Fluch der bösen Tat, // dass sie, fortzeugend, immer Böses muss gebären." - Die Piccolomini, V,1 / Octavio Piccolomini .

kommunismus, steuerung, militär-,

Friedrich-Schiller zitate über das böse
#6997 Aussterben

"Es kennzeichnet die Deutschen, dass bei ihnen die Frage »was ist deutsch?« niemals ausstirbt." - Friedrich Nietzsche, Jenseits von Gut und Böse, Aph. 224 .

vergewaltigen, freiheit, spannung,

Aussterben zitate über das böse
#7015 Steuer

"So böse ist kein Kind, daß es nicht für eine Steuerermäßigung gut wäre." - Robert Lembke, Steinwürfe im Glashaus. Seite 110. .

bibel, zorn, ethik,

Steuer zitate über das böse
#7545 Auge

"Ihr habt gehört, dass gesagt worden ist: Auge für Auge und Zahn für Zahn. Ich aber sage euch: Leistet dem, der euch etwas Böses antut, keinen Widerstand, sondern wenn dich einer auf die rechte Wange schlägt, dann halt ihm auch die andere hin." - Matthäus 5,38-39 EU .

arroganz, lehren, weisheit,

Auge zitate über das böse
#7547 Auge

"Wenn dich dein rechtes Auge zum Bösen verführt, dann reiß es aus und wirf es weg! Denn es ist besser für dich, dass eines deiner Glieder verloren geht, als dass dein ganzer Leib in die Hölle geworfen wird." - Matthäus 5,29 EU .

motivierend, bibliothek, gefühl,

Auge zitate über das böse
#7866 Dummheit

"Wenn der Entschluss einmal gefasst ist, das Ohr auch für den besten Gegengrund zu schließen: Zeichen des starken Charakters. Also ein gelegentlicher Wille zur Dummheit." - Friedrich Nietzsche, "Jenseits von Gut und Böse" - 4. Sprüche und Zwischenspiele, 107 .

zivilisation, seltsam, verantwortung,

Dummheit zitate über das böse
#7980 Batman-Film

"Ich wünsche allen Einwohern Gotham Citys, dass sie von kriminellen Elementen verschont werden. Doch sollten sich die Kräfte des Bösen irgendwann wieder erheben, und ihren Schatten auf das Herz der Stadt werfen, so ruft mich." .

toleranz, arm, kind,

Batman-Film zitate über das böse
#8101 Ernsthaftigkeit

"Reife des Mannes: das heißt den Ernst wiedergefunden haben, den man als Kind hatte, beim Spiel." - Friedrich Nietzsche, Jenseits von Gut und Böse .

kindheit, hilfe, tag,

Ernsthaftigkeit zitate über das böse
#8582 Siddhartha-Gautama

"Von allem Bösen abzustehn, // Das Gute zu vermehren stets, // Zu läutern seinen eignen Geist: // Das ist der Buddhas Lehrgebot." - Dhammapada, Strophe 183 .

lächeln, entschlossenheit, mode,

Siddhartha-Gautama zitate über das böse
#18309 John-Stuart-Mill

Gutes und Böses hat die natürliche Tendenz, ein jedes sich in seiner Weise fruchtbar zu erweisen, indem Gutes Gutes und Böses Böses hervorbringt. .

altern, meditation, geschenke,

John-Stuart-Mill zitate über das böse
#18704 Johann-Wolfgang-von-Goethe

Doch als in allerneusten Jahren Das Weib nicht mehr gewohnt zu sparen, Und, wie ein jeder böser Zahler, Weit mehr Begierden hat als Taler, Da bleibt dem Manne viel zu dulden, Wo er nur hinsieht, da sind Schulden. .

verrückt, tot, übernatürlich,

Johann-Wolfgang-von-Goethe zitate über das böse
#18742 Johann-Wolfgang-von-Goethe

Wer ist denn der souveräne Mann? Das ist bald gesagt: Der, den man nicht hindern kann, Ob er nach Gutem oder Bösem jagt. .

beeinflussen, leben, vampir,

Johann-Wolfgang-von-Goethe zitate über das böse
#18853 Johann-Wolfgang-von-Goethe

[Ich bin] ein Teil von jener Kraft, Die stets das Böse will und stets das Gute schafft. ... Ich bin der Geist, der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles, was entsteht, Ist wert, daß es zugrunde geht; Drum besser wär's, daß nichts entstünde. So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, Mein eigentliches Element. .

schlaf, schicksal, trinken,

Johann-Wolfgang-von-Goethe zitate über das böse
#18914 Johann-Wolfgang-von-Goethe

Es ist schwer, gegen den Augenblick gerecht zu sein: Der gleichgültige macht uns Langeweile, am guten hat man zu tragen und am bösen zu schleppen. .

perspektive, lernen, kreativ,

Johann-Wolfgang-von-Goethe zitate über das böse
#19132 Johann-Wolfgang-von-Goethe

Langeweile ist ein böses Kraut, Aber auch eine Würze, die viel verdaut. .

wirtschaft, verstand, heuchelei,

Johann-Wolfgang-von-Goethe zitate über das böse
#19218 Johann-Wolfgang-von-Goethe

Niemand bedenkt leicht, daß uns Vernunft und ein tapferes Wollen gegeben sind, damit wir uns nicht allein vom Bösen, sondern auch vom Übermaß des Guten zurückhalten. .

persönlichkeit, charakter, mond,

Johann-Wolfgang-von-Goethe zitate über das böse
#19319 Johann-Wolfgang-von-Goethe

Ein jeglicher, gut oder böse, nimmt Sich seinen Lohn mit seiner Tat hinweg. Es erbt der Eltern Segen, nicht ihr Fluch. .

tugend, gedanken, exzellenz,

Johann-Wolfgang-von-Goethe zitate über das böse
#19344 Johann-Christoph-Friedrich-von-Schiller

Das eben ist der Fluch der bösen Tat, Daß sie, fortzeugend, immer Böses muß gebären. .

gut, humor, selbsthilfe,

Johann-Christoph-Friedrich-von-Schiller zitate über das böse
#20045 François-VI-Duc-de-La-Rochefoucauld

Reue ist oft nichtso sehr das Bedauern über das Böse, das wir getan haben, als die Furcht vor dem, was uns daraus erwachsen könnte. .

liebe, gewalt, motivation,

François-VI-Duc-de-La-Rochefoucauld zitate über das böse
#20555 William-Shakespeare

Im Überfluß zu sündigen, ist schlimmer als Lüg' aus Not, und Falschheit zeigt sich böser im König als im Bettler. .

wahnsinn, vergebung, märchen,

William-Shakespeare zitate über das böse
#20562 William-Shakespeare

An sich ist nichts weder gut noch böse; das Denken macht es erst dazu. .

werden, hunde, selbstmord,

William-Shakespeare zitate über das böse
#20742 William-Shakespeare

Ein Jucken spür ich, ganz verstohlen, Das Böse kommt auf leisen Sohlen. .

lied, ehe, toleranz,

William-Shakespeare zitate über das böse
#20857 Wilhelm-Busch

Das Gute – dieser Satz steht fest – ist stets das Böse, was man läßt. .

sieg, amor, glück,

Wilhelm-Busch zitate über das böse
#20973 Wilhelm-Busch

Böses Weib soll man dem Teufel zum Geburtstag schenken. .

heuchelei, schande, bücher,

Wilhelm-Busch zitate über das böse
#20975 Wilhelm-Busch

Böse Weiber holt der Teufel auf der Mistgabel. .

jugend, mode, gewalt,

Wilhelm-Busch zitate über das böse
#21901 Leopold-Schefer

Denn einem Guten widerfährt nichts Böses. .

aktion, eltern, religiös,

Leopold-Schefer zitate über das böse
#22026 Friedrich-Julius-Stahl

Es ist ein optimistischer Wahn, wenn die Anhänger des Kommunismus von der bloßen Gemeinschaft des Besitzes eine Eintracht der Gesinnung und ein Verschwinden aller Verbrechen erwarten. Denn die stärkste Wurzel des Bösen ist nicht die Not, sondern die Genußsucht und das unersättliche Mehrhabenwollen. .

dämonen, regen, gewalt,

Friedrich-Julius-Stahl zitate über das böse
#22067 Konfuzius

Wenn der Wille auf das Gute gerichtet ist, gibt es nichts Böses. .

stärke, ironie, sprache,

Konfuzius zitate über das böse
#22241 Konfuzius

Vergeltet Böses mit Gerechtigkeit – und Gutes mit Gutem. .

dummheit, heil, sonne,

Konfuzius zitate über das böse
Nächster


Willkommen auf der Website von Zitaten, Sie befinden sich in der Kategorie böse Zitate. Einfach unten, können Sie Ihr Lieblingszitat wählen oder es teilen. Hier sehen Sie die besten böse Zitate aller Zeiten! Einige Leute verwirrten Wörter und schreiben Wörter, mögen böse qoute oder böse qoutes aber es ist nicht wichtig, weil wir die beste Suchmaschine überhaupt haben! Wenn Sie zufällige Anführungszeichen mögen, können Sie unseren Katalog benutzen. Auch wir sind netter Platz für niedliche Zitate und berühmte böse Zitate. Nutzen Sie unser Suchfeld für die Suche nach Zitate auf böse? Versuch es! Teilen Sie die größten böse Ausdrücke mit Ihren Freunden und genießen Sie!