zitate über gedanken

zitate über gedanken, Gedanken, Aphorismen, Sprüche

#211 Anwendung

"Wendet man die Strenge an, wo es nicht sein darf, so weiß man nicht mehr, wo man sie anwenden soll." - Joseph Joubert, Gedanken, Versuche und Maximen .

erfahrung, beten, ehrlichkeit,

Anwendung zitate über gedanken
#295 Maske

"Henker treten meist in Masken der Gerechtigkeit auf." - Stanisław Jerzy Lec aus Sämtliche unfrisierte Gedanken, Seite 94 .

freundlichkeit, medizin, lesen,

Maske zitate über gedanken
#297 Geburtshelfer

"Der eine sucht einen Geburtshelfer für seine Gedanken, der andre einen, dem er helfen kann: so entsteht ein gutes Gespräch." - Friedrich Nietzsche, Jenseits von Gut und Böse, Aph. 136 .

wirtschaft, biologie, zeitgenössisch,

Geburtshelfer zitate über gedanken
#309 Scharfsinn

"Es steckt oft mehr Geist und Scharfsinn in einem Irrtum als in einer Entdeckung." - Joseph Joubert, Gedanken, Versuche und Maximen .

freund, gelegenheit, engel,

Scharfsinn zitate über gedanken
#501 Gerechtigkeit

"Henker treten meist in Masken der Gerechtigkeit auf." - Stanisław Jerzy Lec aus Sämtliche unfrisierte Gedanken , Seite 94 .

sorge, seltsam, perspektive,

Gerechtigkeit zitate über gedanken
#503 Gerechtigkeit

"Nachsicht möge nicht zu laut sprechen, aus Furcht, die Gerechtigkeit aufzuwecken." - Joseph Joubert, Gedanken, Versuche und Maximen .

gewinnen, korruption, verantwortung,

Gerechtigkeit zitate über gedanken
#538 Jonathan-Swift

"Die Lehre der Stoiker, dass wir unseren Bedürfnissen durch Ausrottung unserer Begierden abhelfen sollen, kommt mir ebenso vor, als wenn wir uns die Füße abschneiden sollten, damit wir keine Schuhe brauchen." - Gedanken über verschiedene Gegenstände / Thoughts on Various Subjects .

reife, gedicht, kind,

Jonathan-Swift zitate über gedanken
#854 Öffentlichkeit

"Die öffentliche Meinung ist eine Buhlerin: Man sucht ihr zu gefallen, ohne sie zu achten." - Jean Antoine Petit-Senn, Geistesfunken und Gedankensplitter .

schande, mut, meditation,

Öffentlichkeit zitate über gedanken
#857 Öffentlichkeit

"Man kann wetten, dass jede öffentliche Meinung, jede allgemeine Konvention eine Dummheit ist, denn sie hat der großen Menge gefallen." - Nicolas-Sébastien de Chamfort, Maximen und Gedanken .

kultur, selbst, wahr,

Öffentlichkeit zitate über gedanken
#1133 Gefahr

"Es ist, als ob die Völker die Gefahren liebten, weil sie sich solche schaffen, wenn es keine gibt." - Joseph Joubert, Gedanken, Versuche und Maximen .

demut, sie, evolution,

Gefahr zitate über gedanken
#1400 Journalist

"Keinen Gedanken haben und ihn ausdrücken können: Das macht den Journalisten." - Karl Kraus, Fackel 281/282 29; Pro domo et mundo .

reichtum, buch, leben,

Journalist zitate über gedanken
#1464 Alter

"Es liegt in frischen Kleidern eine Art Jugend, in die das Alter sich hüllen soll." - Joseph Joubert, Gedanken, Versuche und Maximen .

junger erwachsener, gewalt, rat,

Alter zitate über gedanken
#1729 Stock

"Ein geistreicher Mann ist verloren, wenn er nicht auch ein Mann von energischem Charakter ist. Hat man die Laterne des Diogenes, so muss man auch des Diogenes Stock haben." - Nicolas-Sébastien de Chamfort, Maximen und Gedanken, Nr. 277 .

leben, ego, schlacht,

Stock zitate über gedanken
#1736 Arzt

"Ein Übel gibt es, von dem auf die Dauer die Ärzte uns immer heilen: unsere Leichtgläubigkeit." - Jean Antoine Petit-Senn, Geistesfunken und Gedankensplitter .

sport, habe gedacht, sex,

Arzt zitate über gedanken
#1770 Geistesblitz

"Man müsste die Geistesblitze aus den Irrenhäusern sammeln, man fände viele." - Charles de Montesquieu, Meine Gedanken .

sport, satire, für immer,

Geistesblitz zitate über gedanken
#2714 Oswald-Spengler

2 Unvollständige Quellengabe (Hinweis) 2.1 Gedanken 2.2 Jahre der Entscheidung 2.3 Der Mensch und die Technik 2.4 Untergang des Abendlandes 2.5 Urfragen. Fragmente aus dem Nachlass 2.6 Ich beneide jeden der lebt / Eis heauton. Fragmente aus dem Nachlass .

zen, literatur, gier,

Oswald-Spengler zitate über gedanken
#2923 Eroberung

"Alle Eroberer sind einander irgendwo ähnlich in ihren Plänen, in ihrem Geist und Charakter." - Joseph Joubert, Gedanken, Versuche und Maximen .

identität, angst, verantwortung,

Eroberung zitate über gedanken
#3385 Charakter

"Ein geistreicher Mann ist verloren, wenn er nicht auch ein Mann von energischem Charakter ist. Hat man die Laterne des Diogenes, so muss man auch des Diogenes Stock haben." - Nicolas-Sébastien de Chamfort, Maximen und Gedanken .

hunde, schweigen, hass,

Charakter zitate über gedanken
#3459 Fehler

"Zornig sein heißt, den Fehler anderer an sich selbst rächen." - Alexander Pope, Gedanken über verschiedene Gegenstände .

schriftsteller, mut, religion,

Fehler zitate über gedanken
#3516 Überraschung

"Geben wir zu, wir sind auf jede Überraschung vorbereitet, nur die alltäglichen Dinge brechen über uns herein wie Katastrophen." - Stanisław Jerzy Lec, Unfrisierte Gedanken. .

täuschung, schreiben, mut,

Überraschung zitate über gedanken
#3548 Gefallen

"Die öffentliche Meinung ist eine Buhlerin: Man sucht ihr zu gefallen, ohne sie zu achten." - Jean Antoine Petit-Senn, Geistesfunken und Gedankenssplitter .

tiere, identität, fantasie,

Gefallen zitate über gedanken
#3625 Missbrauch

"Fast alles, was wir Missbrauch nennen, war ein Heilmittel in politischen Einrichtungen." - Joseph Joubert, Gedanken, Versuche und Maximen .

junger erwachsener, tot, haltung,

Missbrauch zitate über gedanken
#4089 Höflichkeit

"Höflichkeit ist die Blüte der Menschlichkeit. Wer nicht höflich genug, ist auch nicht menschlich genug." - Joseph Joubert, Gedanken, Versuche und Maximen .

inspirierend, beziehungen, sucht,

Höflichkeit zitate über gedanken
#4301 Johann-Gottfried-Herder

"Gewöhnlich hält man nichts von geringerem Werth als Sprüche; wie bald, denkt man, ist ein Spruch gesagt!" - Zerstreute Blätter , Vierte Sammlung, S. 107. Spruch und Bild, insonderheit bei den Morgenländern. Einige rhapsodische Gedanken .

kinder, böse, meditation,

Johann-Gottfried-Herder zitate über gedanken
#4777 Bedürfnis

"Die Lehre der Stoiker, dass wir unseren Bedürfnissen durch Ausrottung unserer Begierden abhelfen sollen, kommt mir ebenso vor, als wenn wir uns die Füße abschneiden sollten, damit wir keine Schuhe brauchen." - Jonathan Swift, Gedanken über verschiedene Gegenstände / Thoughts on Various Subjects .

poesie, erinnerungen, werden,

Bedürfnis zitate über gedanken
#5240 Jean-Antoine-Petit-Senn

"Die öffentliche Meinung ist eine Buhlerin: Man sucht ihr zu gefallen, ohne sie zu achten." - Geistesfunken und Gedankenssplitter .

lust, sorge, freund,

Jean-Antoine-Petit-Senn zitate über gedanken
#5241 Jean-Antoine-Petit-Senn

"Ein Übel gibt es, von dem auf die Dauer die Ärzte uns immer heilen: unsere Leichtgläubigkeit." - Geistesfunken und Gedankensplitter .

medizin, engel, transformation,

Jean-Antoine-Petit-Senn zitate über gedanken
#5331 Ausgleich

"Es gehört nicht viel Geist dazu, alles zu verwirren, viel aber, alles auszugleichen." - Charles de Montesquieu, Meine Gedanken .

politisch, dummheit, scheidung,

Ausgleich zitate über gedanken
#5862 Das-Gute

"Der Weise verbirgt seine törichten Gedanken und setzt dafür, wenn er es vermag, das Gute ins Werk." - Chrétien de Troyes, Yvain .

bedauern, stärke, wissen,

Das-Gute zitate über gedanken
#7091 Lü-Bu-We

"Hört man die Worte, ohne die Gedanken zu erfassen, so kann man gerade so gut die entgegengesetzten Worte hören, und es kommt auf dasselbe heraus." - Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 303 .

warten, persönlichkeit, katzen,

Lü-Bu-We zitate über gedanken
#7173 Lü-Bu-We

"Wer nach Osten ausblickt, sieht die Wand im Westen nicht, wer nach Süden schaut, erblickt die nördlichen Gegenden nicht. Denn seine Gedanken verlaufen in eine bestimmte Richtung." - Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 164 .

lächeln, seele, dunkel,

Lü-Bu-We zitate über gedanken
#7249 Metapher

"Niemand wird leugnen, dass er ein anregender und dichterischer Kopf war, aber er war gerade das Gegenteil von einem scharfen Kopf. Er war nicht im mindesten kühn, nie sagte er sich selber in nackten, abstrakten Worten, was er meinte: wie Aristoteles und Calvin, selbst wie Karl Marx, der harte, furchtlose Verfechter seines Gedankens. Nietzsche wich stets einer Frage aus, indem er eine Metapher aus dem Bereich des Irdischen setzte, wie etwa »Jenseits von Gut und Böse«." - Gilbert Keith Chesterton, Aphorismen und Paradoxa .

zauber, einsamkeit, sucht,

Metapher zitate über gedanken
#7584 Mary-Shelley

"Zwar werde ich meine Gedanken zu Papier bringen, aber das ist ein unzulängliches Medium für die Mitteilung von Gefühlen." - Frankenstein oder der Moderne Prometheus - Brief 2 .

barmherzig, missbrauch, lied,

Mary-Shelley zitate über gedanken
#7832 Worte

"Gibt es denn Worte genug, um alle Mäuler damit zu stopfen?" - Stanisław Jerzy Lec: aus Sämtliche unfrisierte Gedanken, Seite 43 .

mathematik, engel, medien,

Worte zitate über gedanken
#8070 Gilbert-Keith-Chesterton

"Niemand wird leugnen, dass er ein anregender und dichterischer Kopf war, aber er war gerade das Gegenteil von einem scharfen Kopf. Er war nicht im mindesten kühn, nie sagte er sich selber in nackten, abstrakten Worten, was er meinte: wie Aristoteles und Calvin, selbst wie Karl Marx, der harte, furchtlose Verfechter seines Gedankens. Nietzsche wich stets einer Frage aus, indem er eine Metapher aus dem Bereich des Irdischen setzte, wie etwa »Jenseits von Gut und Böse«." - Aphorismen und Paradoxa .

literatur, psychologie, eltern,

Gilbert-Keith-Chesterton zitate über gedanken
#8468 Geist

"Leichtgläubigkeit kommt aus dem Herzen und schadet dem Geist nicht." - Joseph Joubert, Gedanken, Versuche und Maximen .

zivilisation, phantasie, christentum,

Geist zitate über gedanken
#8939 Lerche

"Wie die Lerche möchte ich weit schweifen und hoch über meinem Nest." - Joseph Joubert, Gedanken, Versuche und Maximen .

geschichten, politisch, internet,

Lerche zitate über gedanken
#18714 Johann-Wolfgang-von-Goethe

Feiger Gedanken Bängliches Schwanken, Weibisches Zagen, Ängstliches Klagen Wendet kein Elend, Macht dich nicht frei. Allen Gewalten Zum Trutz sich erhalten, Nimmer sich beugen, Kräftig sich zeigen, Rufet die Arme Der Götter herbei! .

shakespeare, geister, musik-,

Johann-Wolfgang-von-Goethe zitate über gedanken
#18792 Johann-Wolfgang-von-Goethe

Handeln ist leicht, Denken schwer; nach dem Gedanken handeln unbequem. .

fantasie, poesie, selbsthilfe,

Johann-Wolfgang-von-Goethe zitate über gedanken
#18927 Johann-Wolfgang-von-Goethe

Versuche, die Gedanken der Besten nachzudenken und den Besten gleich zu empfinden. .

missbrauch, freiheit, sterben,

Johann-Wolfgang-von-Goethe zitate über gedanken
#19214 Ernst-Freiherr-von-Feuchtersleben

Wie der Efeu fester seine Ranken Stets um morsche Säulen klammert: So erfaßt der Mensch mit den Gedanken Inniger, was er bejammert. .

freunde, vergewaltigen, ideen,

Ernst-Freiherr-von-Feuchtersleben zitate über gedanken
#19284 Johann-Wolfgang-von-Goethe

Ein reiner Reim wird wohl begehrt, Doch den Gedanken rein zu haben, Die edelste von allen Gaben, Das ist mir alle Reime wert. .

lesen, zufällig, verstehen,

Johann-Wolfgang-von-Goethe zitate über gedanken
#19478 Johann-Christoph-Friedrich-von-Schiller

Körper und Stimme leiht die Schrift dem stummen Gedanken. Durch der Jahrhunderte Strom trägt ihn das redende Blatt. .

recht, transformation, wunder,

Johann-Christoph-Friedrich-von-Schiller zitate über gedanken
#19513 Johann-Christoph-Friedrich-von-Schiller

Das Höchste sind große Gedanken und ein reines Herz. .

theologie, mathematik, lied,

Johann-Christoph-Friedrich-von-Schiller zitate über gedanken
#19883 Marie-Freifrau-von-Ebner-Eschenbach

Steril ist der, dem nichts einfällt; langweilig ist, wer ein paar alte Gedanken hat, die ihm alle Tage neu einfallen. .

altern, spannung, wissenschaft,

Marie-Freifrau-von-Ebner-Eschenbach zitate über gedanken
#20038 Marie-Freifrau-von-Ebner-Eschenbach

Er ist ein guter Mensch! sagen die Leute gedankenlos. Sie wären sparsamer mit diesem Lobe, wenn sie wüßten, daß sie kein höheres zu erteilen haben. .

genius, literatur, ausdauer,

Marie-Freifrau-von-Ebner-Eschenbach zitate über gedanken
#20186 ©-Martin-Gerhard-Reisenberg

Heilsame Gedanken sollten alle heilenden Hände überallhin begleiten. .

leben, erziehung, die geduld,

©-Martin-Gerhard-Reisenberg zitate über gedanken
#20631 William-Shakespeare

Der Wunsch ist der Vater des Gedankens. .

hunde, zivilisation, phantasie,

William-Shakespeare zitate über gedanken
#20841 Wilhelm-Busch

So sind die Gedanken. Sie laufen lustig voraus wie Hündchen. Ich habe zwei. Eins heißt Wer weiß, das andere Kann sein. .

militär-, motivation, katzen,

Wilhelm-Busch zitate über gedanken
#20894 Wilhelm-Busch

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. .

mystik, bedienung, ozean,

Wilhelm-Busch zitate über gedanken
Nächster


Willkommen auf der Website von Zitaten, Sie befinden sich in der Kategorie gedanken Zitate. Einfach unten, können Sie Ihr Lieblingszitat wählen oder es teilen. Hier sehen Sie die besten gedanken Zitate aller Zeiten! Einige Leute verwirrten Wörter und schreiben Wörter, mögen gedanken qoute oder gedanken qoutes aber es ist nicht wichtig, weil wir die beste Suchmaschine überhaupt haben! Wenn Sie zufällige Anführungszeichen mögen, können Sie unseren Katalog benutzen. Auch wir sind netter Platz für niedliche Zitate und berühmte gedanken Zitate. Nutzen Sie unser Suchfeld für die Suche nach Zitate auf gedanken? Versuch es! Teilen Sie die größten gedanken Ausdrücke mit Ihren Freunden und genießen Sie!