zitate über wörter

zitate über wörter, Gedanken, Aphorismen, Sprüche

#1968 Voltaire

"Das Bessere ist der Feind des Guten." - Philosophisches Taschenwörterbuch, Bd. 2, Art Dramatique; Nachzitat eines italienischen Sprichworts .

philosophie, übernatürlich, ego,

Voltaire zitate über wörter
#2146 Erziehung

"Einzelne Regeln ohne den Geist der Erziehung sind ein Wörterbuch ohne Sprachlehre. " - Jean Paul, Levana, Vorrede zur 1. Auflage – Quelle: gutenberg.spiegel.de .

wahl, geheimnis, weinen,

Erziehung zitate über wörter
#2322 Arthur-Schopenhauer

"Die Konsonanten sind das Sklett und die Vokale das Fleisch der Wörter." - Parerga und Paralipomena II, Kapitel 25, § 303 .

mythologie, phantasie, ehre,

Arthur-Schopenhauer zitate über wörter
#3020 Denkmal

"Denkmal: Ein Bauwerk, das der Erinnerung an etwas dient, das entweder diese Erinnerung nicht nötig hat oder nicht erinnerlich ist." - Ambrose Bierce, Aus dem Wörterbuch des Teufels .

zeitgenössisch, der umsatz, anbetung,

Denkmal zitate über wörter
#3838 Mark-Twain

"Einige deutsche Wörter sind so lang, dass sie eine Perspektive haben." - A Tramp Abroad, Appendix D, The Awful German Language .

traum, schule, mode,

Mark-Twain zitate über wörter
#4407 Narr

"Meßgewänder sind das Kostüm der Narren am Himmlischen Hof." - Ambrose Bierce, Des Teufels Wörterbuch, Gesellschaftskritisches Wörterbuch eines Zynikers .

datierung, wiederherstellung, niedlich,

Narr zitate über wörter
#4873 Diplom

"Diplom: Amtlicher Ausweis für Studienabschluss. Beweist gar nichts." - Gustave Flaubert, Wörterbuch der Gemeinplätze .

arbeit, fehler, tränen,

Diplom zitate über wörter
#5143 Annahme

"Was man anbietet, muss man annehmen" - aus Deutschland, zitiert bei Karl Friedrich Wilhelm Wander et al.: "Deutsches Sprichwörter-Lexikon: Ein Hausschatz für das deutsche Volk", Seite 75, Google Books .

disziplin, spaß, verstehen,

Annahme zitate über wörter
#5964 Pedant

"Der Purist. // Sinnreich bist du, die Sprache von fremden Wörtern zu säubern, // nun so sage doch, Freund, wie man Pedant uns verdeutscht. " - Johann Wolfgang von Goethe, Zahme Xenien 152 .

gefühle, bibliothek, zivilisation,

Pedant zitate über wörter
#6645 Johann-Wolfgang-von-Goethe

"Der Purist. // Sinnreich bist du, die Sprache von fremden Wörtern zu säubern, // nun so sage doch, Freund, wie man Pedant uns verdeutscht. " - Xenie 152 .

fröhlich, mord, regen,

Johann-Wolfgang-von-Goethe zitate über wörter
#7880 Berg

"Und wenn du auch die Kraft hast, einen Berg zu versetzen, so brauchst du noch einen Verstand, der so groß und so ruhig ist wie ein Ozean." - Chinesische Sprichwörter .

feinde, glauben, datierung,

Berg zitate über wörter
#7964 Emanzipation

"Emanzipation ist der Übergang eines Sklaven aus der Unterdrückung durch einen anderen in die Unterdrückung durch sich selbst." - Ambrose Bierce, Des Teufels Wörterbuch, Gesellschaftskritisches Wörterbuch eines Zynikers .

unerwartet, strategie, alkohol,

Emanzipation zitate über wörter
#8938 Anlass

"Weg mit den bis zum Überdruss verbrauchten Wörtern Optimismus und Pessimismus! Denn der Anlass, sie zu gebrauchen, fehlt von Tag zu Tage mehr: nur die Schwätzer haben sie jetzt noch so unumgänglich nötig." - Friedrich Nietzsche, "Menschliches, Allzumenschliches", 28" .

geheimnis, frieden, bibliothek,

Anlass zitate über wörter
#18334 Friedrich-Maximilian-von-Klinger

Nur der Schwache, Feige, der Nichtdenker und der Charakterlose können sich mit den Wörtern Schicksal, Zukunft trösten und über die blinde Wirkung dieser unsichtbaren Gespenster seufzen. .

bedienung, vertrauen, beziehungen,

Friedrich-Maximilian-von-Klinger zitate über wörter
#24985 Pythagoras-von-Samos

Die kürzesten Wörter, nämlich "ja" und "nein", erfordern das meiste Nachdenken. .

respekt, hass, zitate,

Pythagoras-von-Samos zitate über wörter
#25246 Christian-Friedrich-Hebbel

Wörter sind Laternen: Steck ein Licht hinein und sie geben einen guten Schein. .

wahrheit, hass, hilfe,

Christian-Friedrich-Hebbel zitate über wörter
#26025 Theodor-Fontane

"Jugend hat keine Tugend" ist falsch, wie fast alle Sprichwörter; wenn wer noch Tugend hat, so ist's eben die Jugend… .

erhebend, leiden, ethik,

Theodor-Fontane zitate über wörter
#28929 Mark-Twain

Erheblich verbessern ließe sich das Niveau der normalen Konversation durch den häufigen Gebrauch dreier Wörter: „Ich weiß nicht.“ .

blumen, humor, hören,

Mark-Twain zitate über wörter
#28960 Mark-Twain

Manche deutschen Wörter sind so lang, daß sie perspektivisch wirken. Es sind keine Wörter, es sind alphabetische Prozessionen. .

glücklich, süss, größe,

Mark-Twain zitate über wörter
#29335 Ambrose-Gwinnett-Bierce

Unsinn: Die Einwände, die gegen dieses hervorragende Wörterbuch vorgebracht werden. .

zuhause, größe, schlaf,

Ambrose-Gwinnett-Bierce zitate über wörter
#32670 Georg-Christoph-Lichtenberg

Es war ihm unmöglich, die Wörter nicht in dem Besitz ihrer Bedeutungen zu stören. .

der umsatz, kriminalität, welt,

Georg-Christoph-Lichtenberg zitate über wörter
#34112 ©-Billy

Du und ich. Für einmal eine Beziehung ohne Fremdwörter. .

unternehmerin, leisten, dankbarkeit,

©-Billy zitate über wörter
#35038 Carmen-Sylva

Das politische Wörterbuch ist sehr beschränkt: Das Wort Mitleid kommt u.a. nicht darin vor. .

gott, arm, bizarr,

Carmen-Sylva zitate über wörter
#36460 Aus-Persien

Sprichwörter sind der Schmuck der Rede. .

chaos, trauer, entschlossenheit,

Aus-Persien zitate über wörter
#38893 Jüdisches-Sprichwort

Der Kluge zählt seine Wörter, der Dummkopf schüttet sie aus. .

neugierde, memoiren, sünde,

Jüdisches-Sprichwort zitate über wörter
#38924 Jüdisches-Sprichwort

Man soll Worte wägen, nicht Wörter zählen. .

ozean, tugend, sehnsucht,

Jüdisches-Sprichwort zitate über wörter
#43477 Alexander-Pope

Wörter sind wie Blätter; und dort, wo sie am häufigsten sind, finden sich darunter nur selten sinnvolle Früchte. .

erfolg, schönheit, leben,

Alexander-Pope zitate über wörter
#44555 Unbekannt

Ein Intellektueller ist einer, der mehr Wörter benutzt, als er eigentlich braucht, um mehr zu sagen, als er weiß. .

tore, charakter, trauma,

Unbekannt zitate über wörter
#46974 ©-Manfred-Hinrich

Gehn wir in die Sätze, Wörter jäten. .

leben, komisch, einsamkeit,

©-Manfred-Hinrich zitate über wörter
#48890 ©-Billy

Es wird ganz schön gedöst in der Welt der Wörter. .

wahrnehmung, menschen, sorge,

©-Billy zitate über wörter
#50861 ©-Ernst-Ferstl

Es gibt Worte, Wörter, Schlagwörter und Totschlagwörter. .

feinde, geheimnis, ego,

©-Ernst-Ferstl zitate über wörter
#51239 ©-Ernst-Ferstl

Nur Vertrauen führt zu Vertrautheit. Beide Wörter haben ein- und dieselbe Wurzel. .

sünde, logik, brauchen,

©-Ernst-Ferstl zitate über wörter
#52717 ©-Wolfgang-J-Reus

Aus der Abteilung "Sprichwörter auf den neuesten Stand gebracht": Einem geschenkten Euro schaut man nicht in den Teuro! .

philosophisch, rache, dämonen,

©-Wolfgang-J-Reus zitate über wörter
#53312 ©-Manfred-Poisel

Während die Tätigen im Frühjahr die Felder bestellen und im Herbst die Ernte einbringen, sammelt der Dichter schmetterlingsbunte Flügelwörter für sie: Trost und Wärme in frostigen Wintertagen. .

unternehmerin, gewinnen, geschlecht,

©-Manfred-Poisel zitate über wörter
#53314 ©-Manfred-Poisel

Würden die Millionen Tri-Tra-Trallala-Wörter, die täglich ausgesabbert werden, verbalaktiv strahlen, wäre unsere Welt schon irreversibel vertrielt. .

witz, nacht-, kuss,

©-Manfred-Poisel zitate über wörter
#54041 ©-peter-e-schumacher

Sprichwörter sind nationengebunden, Aphorismen personengebunden. .

religiös, vida, lachen,

©-peter-e-schumacher zitate über wörter
#60847 ©-Walter-Ludin

"Fremdenfreundlichkeit" steht nicht im schweizerischen, "Leibfreundlichkeit" nicht im katholischen Wörterbuch. .

kriminalität, selbstachtung, kriminalität,

©-Walter-Ludin zitate über wörter
#63385 ©-Stefan-Wittlin

Die Augen eines Hundes sind wie ein Wörterbuch. .

einheit, korruption, einheit,

©-Stefan-Wittlin zitate über wörter
#71131 Unbekannt

Wörter sind die gefährlichste Waffe, die man gebrauchen kann. .

ja, zweck, ewigkeit,

Unbekannt zitate über wörter
#71180 Unbekannt

Sprichwörter sind die Töchter der Erfahrung. .

stark, rat, toleranz,

Unbekannt zitate über wörter
#71348 Unbekannt

Sprichwörter sind wie Medizin. Einige wirken sofort, andere muß man erst verdaut haben, um die Wirkung zu erfahren. .

perspektive, kommunismus, charakter,

Unbekannt zitate über wörter
#71688 Peter-Sirius

Ein gutes Wort Find'r seinen Ort; Noch mehr Oerter Finden – Wörter. .

konflikt, pflege, altern,

Peter-Sirius zitate über wörter
#72606 Unbekannt

Wenn ich nicht mehr bin In meiner Haut Mit meinen Gedanken Wörtern Händen Dann ist es zu spät Für meine Haut Gedanken Wörter Hände Um den Versuch zu unternehmen Das zu sein Was ich nur Mit meiner Haut Gedanken Wörter Hände Sein kann Dann werden Meine Haut Meine Gedanken Meine Wörter Meine Hände Nicht mehr sein Außer Du liebst sie noch .

dummheit, ehre, himmel,

Unbekannt zitate über wörter
#73200 ©-Erhard-Blanck

Wie logisch doch oft die buchstäbliche Reihen-folge von Wörtern im Alphabet ist: Erst kommt die politische Verwirrung, darauf der Verzicht vieler und zum Schluß bleibt die Verzweiflung aller. .

familie, liebe, für immer,

©-Erhard-Blanck zitate über wörter
#74122 ©-Prof-Dr-med-Gerhard-Uhlenbruck

Sprichwörter sind die dritten Zähne des Volksmundes, d.h. sie passen auch in den Mund anderer Völker, wo wir sie in ähnlicher Form vorfinden. .

recht, geister, leben,

©-Prof-Dr-med-Gerhard-Uhlenbruck zitate über wörter
#74264 Abigail-Adams

Wir verfügen über zu viele hochtrabende Wörter und über zu wenig Taten, die ihnen entsprächen. .

geschenk, witz, trauma,

Abigail-Adams zitate über wörter
#75840 ©-Walter-Ludin

Worte können Unwörter werden. .

politisch, nächstenliebe, beziehung,

©-Walter-Ludin zitate über wörter
#76732 Aus-Holland

Sprichwörter sind die Töchter der täglichen Erfahrung. .

probleme, feinde, jugend,

Aus-Holland zitate über wörter
#80434 Aus-Russland

Sprichwörter sind keine Psalmen. .

dummheit, die schwäche, militär-,

Aus-Russland zitate über wörter
#80947 Herbert-Spencer

Wie oft rufen falsch gebrauchte Wörter irreführende Gedanken hervor. .

freiheit, sprache, sorge,

Herbert-Spencer zitate über wörter
Nächster


Willkommen auf der Website von Zitaten, Sie befinden sich in der Kategorie wörter Zitate. Einfach unten, können Sie Ihr Lieblingszitat wählen oder es teilen. Hier sehen Sie die besten wörter Zitate aller Zeiten! Einige Leute verwirrten Wörter und schreiben Wörter, mögen wörter qoute oder wörter qoutes aber es ist nicht wichtig, weil wir die beste Suchmaschine überhaupt haben! Wenn Sie zufällige Anführungszeichen mögen, können Sie unseren Katalog benutzen. Auch wir sind netter Platz für niedliche Zitate und berühmte wörter Zitate. Nutzen Sie unser Suchfeld für die Suche nach Zitate auf wörter? Versuch es! Teilen Sie die größten wörter Ausdrücke mit Ihren Freunden und genießen Sie!