Der GGKalender Es wird alles anders bleiben

"Warum ist Werbung Kunst, Herr Schirner?" – "Weil ich sie dazu erklärt habe."


07.30 Breakfast. 10.15 Coffee break. 12.30 Buffet lunch. 16.15 Coffee break. 19.00 Bus to restaurant (Ammerschwihr). 20.00 Aperitifs. 20.30 Dinner and return to Mulhouse.


Agenturen wie die GGK sind dazu verurteilt, groß zu sein.


Agenturenverkaufen kann man lernen. Aber nur beim Agenturenverkaufen.


Aloys Hirzel ist der beste Kreative.


Als Werbekünstler finde ich es wunderbar, daß die Firmen mir sagen, was für Kunst sie von mir haben wollen. Ähnlich muß es Leonardo, Michelangelo, Velazquez gegangen sein, denen die Fürsten sagten, was für Kunst die von ihnen haben wollten.


Also, bei uns ist es so: Entweder man kann's. Oder man kann gehen.


Am meisten Talent investiere ich in Talente.


An meine Haut lasse ich nur Wasser und CD's.


Arbeit ist der Fluch der Säuferklasse.


Art Director: "Wir können nicht fotografieren. Ich habe in ganz Europa telefoniert, es scheint nirgends die Sonne." Gerstner, ohne aufzuschauen: "Irgendwo auf der Welt scheint immer die Sonne."


Auch mir hat man schon Gerüchte angedichtet, die absolut wahr waren.


Auf ausdrücklichen Wunsch unseres Grafikers Willy Gerber stellen wir Ihnen heute ausdrücklich unseren Grafiker Willy Gerber vor.


Basel ist keine Stadt, Basel ist eine Sekte.


Bedürfnisse, die es nicht gibt, kann Werbung nicht wecken.


Befragungen und Tests sind ein hilfreiches Mittel, sich ein Bild zu machen, eine Idee zu finden oder einen Einfall abzusichern. Trotzdem traue ich ihnen nicht recht. Es sei denn, ich führe sie selber durch.


Bei uns haben die Kreativen das letzte Wort. Das ist mitunter etwas teurer.


Beim Texten sollte man gelegentlich dem Volk aufs Maul schauen. Aber man sollte sich dabei immer die Hand vor den Mund halten.


Bevor die auf die Idee kommen, weniger Honorar zu bezahlen, verlangen wir mehr.


Bis man allen Leuten gesagt hat, was der Trend ist, ist dieser Trend meistens schon wieder vorbei.


Bitte weiterdelegieren.


Breit sein ist alles.


Briefing: klassisches Beispiel eines meist aus Holz hergestellten Wegwerfartikels.


Büro für Angelegenheiten.


CAD? Computer Aided Desaster.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Der-GGKalender—Es-wird-alles-anders-bleiben. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.