Egon Bahr

Auch ich vermag mir ein Volk ohne diesen Glauben, daß in ihm und nur in ihm allein die Rettung der Welt liegt, nicht vorzustellen. Auch ich kann die Rettung der Welt nur von meinem Volke, vom deutschen, erwarten.


Die Wahrheit aller Länder ist nur in Dachkammern vorhanden.


Gemeinsam leben ist besser als gemeinsam sterben.


Ich möchte feststellen: die besten Verträge sind die, die Auslegungsmöglichkeiten haben.


Mit Freunden spricht man offen, aber nicht öffentlich.


Selbst bei einer absoluten Mehrheit ist es Aufgabe der Partei, weiterzudenken, als die Regierung handeln kann. Ist die Regierung zufrieden mit der Partei, dann hat die Partei nicht weit genug gedacht.


Verstand ohne Gefühl ist unmenschlich, Gefühl ohne Verstand ist Dummheit.


Wer fürchtet, andere könnten fürchten, Geist und Anspruch des vergangenen Reiches könnten wiederbelebt werden, sollte die Siegessäule in Friedenssäule oder Freundschaftssäule umbenennen.


In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten. Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt.


Es gibt keine Stabilität in Europa ohne die Beteiligung und Einbindung Russlands. Und ich weiß genau, dass Russland nicht so schwach bleiben wird, wie es im Augenblick ist. Wir können im Prinzip jetzt alles tun, was wir wollen, Russland kann es nicht hindern, es ist zu schwach. Aber ich warne davor, ein großes stolzes Volk zu demütigen.


Wenn man – aus welchem Grunde auch immer – den Gürtel enger schnallen muss, muss die Gerechtigkeit größer geschrieben werden. Sonst nimmt man die Menschen nicht mit.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Egon-Bahr. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.