Elizabeth Cady Stanton

Manchmal braucht eine Frau den Schutz eines einzelnen Mannes gegen all seine Geschlechtsgenossen. In der Wildnis, beim Durchqueren eines dunklen Waldes, auf einer einsamen Landstraße oder in den Straßen der Großstadt passiert es jedoch mitunter auch, daß es sämtlicher Männer bedarf, um sie vor eben diesem einen zu beschützen.


Ich glaube, wenn Frauen sich ungehemmter in Schmähungen ergehen würden, wären sie zehnmal gesünder als sie’s jetzt sind. Mir scheint, sie kranken an unterdrückten Gefühlen.


Solange Frauen Sklavinnen sind, werden Männer Schurken sein.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Elizabeth-Cady-Stanton. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.


Posted

in