Frey Peter

Es reizt ihn zuweilen unendlich, so manche Modernismen zu entlarven als das, was sie in seinen Augen sind: Platitüden der Arbeitswelt. Wer heute nicht gelassen die Kürzel der Computersprache verwende, so eröffnete er einen Vortrag, der gefährdet seinen Ruf als Ingenieur. Und er fuhr fort: Ich möchte meinen Ruf heute gefährden. (Wir sind in der Tat Zeugen (und Täter) einer Entwicklung, die viele Menschen mit Kopfschütteln verfolgen. Nicht nur PC-Kürzel, immer mehr Anglizismen und Kunstwörter dringen in unsere Lebenswelt ein. E-mail sagt jeder, elektronische Post sagt keiner, um nur ein Beispiel zu nennen. Kinder sind längst zu Kids geworden, der moderne Mensch surft im world wide web, und die befristete Arbeitserlaubnis für Gastarbeiter der Ei-Tii (IT)-Branche heißt Green Card. Sollen wir das bedauern? Geht unsere eigene Sprachtradition, geht die Sprache von Goethe, Schiller oder Thomas Mann den Bach hinunter? Ist der Verlust unserer Muttersprache der Preis für die Globalisierung? Oder eröffnen sich uns neue sprachliche Weiten, ungeahnte Möglichkeiten der grenzenlosen Kommunikation, wenn alle Welt nur noch eine einzige Sprache spricht? Nämlich ein Englisch, das jeder versteht – BSE genannt: bad simple english?


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Frey-Peter-. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

Citations liées:


Posted

in