Friedrich der GroЯe

Die Wahrheit hat weder Waffen nцtig, um sich zu verteidigen, noch Gewalttдtigkeit, um die Menschen zu zwingen, an sie zu glauben. Sie hat nur zu erscheinen, und sobald ihr Licht die Wolken, die sie verbergen, verscheucht hat, ist ihr Sieg gesichert.


Es heiЯt, dass wir Kцnige Gottes Ebenbilder auf Erden sind. Ich habe mich daraufhin im Spiegel betrachtet. Sehr schmeichelhaft fьr den lieben Gott ist das nicht.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Friedrich-der-GroЯe. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.


Posted

in