George Edward Moore

A man travels the world over in search of what he needs and returns home to find it.


Das Denken und das Denken allein trennt Recht vom Unrecht. Das Denken und das Denken allein erhebt oder erniedrigt menschliche Taten und Wünsche.


Die Zivilisation hat die Liebe von der Stufe des Instinkts auf die der Leidenschaft gehoben.


If mankind does not relinquish at once, and forever, its vain, mad and fatal dream of justice, the world will lapse into barbarism.


Our ideas are here today and gone tomorrow, whereas our feelings are always with us, and we recognize those who feel like us, and at once, by a sort of instinct.


Wenn wir Genies wollen, müssen wir uns mit ihrer Unbequemlichkeit abfinden, und das ist etwas, was die Welt nie tun wird. Sie wünscht sich Genies, will aber, daß sie sich genau wie der Durchschnitt benehmen.


When any man is more stupidly vain and outrageously egotistic than his fellows, he will hide his hideousness in humanitarianism.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von George-Edward-Moore. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.