George Frost Kennan

Aus dem Lexikon jedes ernst zu nehmenden Politikers sollten die Wörter "immer" und "niemals" gestrichen werden.


Beim modernen Ultimatum droht man nicht mit Krieg, sondern mit Hilfe.


Die Geschichte gibt keine Hausaufgaben, man muß sich gleich in der Schule entscheiden.


Die Kühle ist das Klima des Erfolges. Am meisten erreicht man auf kaltem Wege.


Ein guter Nachrichtendienst ist der Scheibenwischer der Regierung.


Ein guter Regierungssprecher versteht es, aus Magermilch Schlagsahne zu machen.


Es ist sehr fraglich, ob man auf Dauer Politik durch Publicity ersetzen kann.


Heroism, the Caucasian mountaineers say, is endurance for one moment more.


Immer, wenn man das Gefühl hat, etwas sittlich besonders Hochstehendes vollbracht zu haben, spricht die Wahrscheinlichkeit dafür, daß man sich täuscht.


Leute, die jedes Risiko schauen, gehen das größte Risiko ein.


Prestige nennt man die Daumenschrauben, die man auch einer Weltmacht anlegen kann.


Was die Menschen trennt, ist manchmal nur dieselbe Ideologie.


We should not lose ourselves in vainglorious schemes for changing human nature all over the planet. Rather, we should learn to view ourselves with a sense of proportion and Christian humility before the enormous complexity of the world in which it has been given us to live.


Wenn sich ein Staatsmann auf die Geschichte hinausredet, will er damit nur seine Unzulänglichkeit beschönigen.


Wer Atomwaffen hat, lernt Selbstbeherrschung.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von George-Frost-Kennan. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.