Gregor Gysi

Das Internet kann Herrschaftswissen brechen.


Der Globalisierung muß man sich stellen, nicht sich ihr unterwerfen.


Der Kapitalismus hat nicht gesiegt, er ist übriggeblieben.


Der Zweck von Wirtschaft ist die Wohlfahrt des Menschen.


Ein Linker muss nicht arm sein, ein Linker muss gegen Armut sein.


Ich habe meine Weltanschauung entwickelt, indem ich mir die Welt angeschaut habe.


In der Politik gibst du die Souveränität über dich auf.


Teilen macht in Deutschland keinen Spaß.


Wir leben auf Kosten der Dritten Welt und wundern uns, wenn das Elend anklopft.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Gregor-Gysi. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.