Hoimar von Ditfurth

Beaucoup de minutes commémoratives pourraient être évitées par des minutes consacrées à la réflexion.


Das Etikett "Homo sapiens" ist die groteskeste Form der Hybris, die sich denken läßt.


Der "Realist" ist insofern naiv, als er nicht zur Kenntnis nimmt, daß wir alle nicht "in der Welt" leben, sondern nur in dem Bild, das wir uns von der Welt machen.


Der Tod ist der Preis, ohne den es höheres Leben nicht geben kann.


Die Astrologie ist eine Form von Aberglauben, die sich anmaßt, Gott in die Karten zu schauen.


Die Geisteswelt der griechischen Antike und des Roms der klassischen Epoche bildet die vielzitierte Wurzel unserer Kultur. Wer davon nie etwas hörte, ist ärmer dran.


Es gehört Mut dazu, sich einer Angst zu stellen und sie auszuhalten.


Es ist eine erschütternde Vorstellung für mich, daß Männer wie Plato, Galilei oder Kant bereit gewesen sein dürften, Lebensjahre für das Wissen herzugeben, das jedem von uns heute unverdient in den Schoß fällt und das die wenigsten richtig zu würdigen wissen.


Ich wüsste nicht, wie wir jemals Aussicht darauf haben könnten, unserer Historie den Charakter einer Schlachthauschronik zu nehmen, wenn wir es nicht fertig bringen sollten, unsere Feinde "zu lieben" – was wir angesichts der Werkzeuge, deren sich die Schlächter heutzutage bedienen können, nicht mehr allzulange werden hinausschieben dürfen.


Man kann auch in einer höchst befriedigenden Wirtschaftssituation und bei Vollbeschäftigung biologisch zum Teufel gehen.


Many minutes of silence could be spared by minutes of thought.


Nous sommes pleins de peur – mais devant les faux problèmes.


On peut d'une manière biologique aller au diable même au milieu d'une situation économique très satisfaisante et avec plein emploi.


One can also go to hell – biologically speaking – despite a highly satisfying economic situation and full employment.


Religiöser Glaube ist nicht gleichbedeutend mit dem Für-wahr-Halten von Absurditäten, sondern Ausdruck einer bestimmten Lebenshaltung.


So ist es in allen Fällen naturwissenschaftlicher Entdeckungen: Sie verändern die Art und Weise, in der die Welt sich in unseren Köpfen spiegelt.


Unsere Gesellschaft gleicht einem Menschen, der ahnungslos in einem Minenfeld umherirrt und sich dabei Sorgen um seine Altersversorgung macht.


Viele Gedenkminuten könnten durch Denkminuten verhindert werden.


We are full of fear – though in respect of the wrong problems.


Wem lediglich ein unvollständiges, unscharfes, grundsätzlich nur am Gesichtspunkt biologischer Überlebensfähigkeit unter natürlichen Umständen orientiertes Abbild der Welt zur Verfügung steht, sollte mit seinen Ansprüchen viel kürzertreten, als wir es ge.


Wir existieren nicht als bloße Zufallsprodukte in einem leeren, lebensfeindlichen All ohne Zusammenhang mit dem Ganzen und seiner in einem kosmischen Rahmen ablaufenden Geschichte. Da ist unser Weltall, in einem wahrhaft existentiellen Sinn. Es hat uns hervorgebracht, und es hält uns durch die Besonderheiten seiner Struktur am Leben.


Wir sind voller Angst – allerdings vor den falschen Problemen.


Zwar hat die menschliche Unvernunft nicht zugenommen. Ruinös angestiegen ist jedoch die Zahl der Unvernünftigen.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Hoimar-von-Ditfurth. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.