Jiddu Krishnamuti

Alles was wir zu tun haben ist, nicht in Gegensätzen zu denken.


Belief is based on experience and experience fortifies belief.


Der Mensch ist das Universalgenie unter den Geschöpfen; darum hat er die beste Aussicht, allen Wandel zu überleben. Bestehen kann nur, was sich anpaßt, alles Starre, Unbiegsame wird zerbrechen.


Die Liebe gleicht dem Duft der Rose. Sie ist für alle da.


Glaube stützt sich auf Erfahrung, und Erfahrung stärkt den Glauben.


La foi repose sur l'expérience et l'expérience fortifie la foi.


Meditation ist kein Mittel zum Zweck, sie ist sowohl Mittel als auch Zweck. Meditieren bedeutet, zeitlos zu sein.


Religion is the frozen thought of men out of which they build temples.


Solange der Geist nicht absolut frei ist von Angst, bringt jede Form des Handels noch mehr Übel, noch mehr Elend und Verwirrung.


Truth is a pathless land, and you cannot approach it by any path whatsoever, by any religion, by any sect.


Wie kommt es, daß Sie als Mensch, der so begabt ist, so klug, so gescheit, so voller Eifer, der eine so erstaunliche Technik besitzt, der den Himmel erobert und unter die Erde geht und in die Tiefe des Meeres, der ungewöhnliche Elektronengehirne erfindet – wie kommt es, daß Sie dieses Eine, auf das es allein ankommt, nicht erlangt haben?


Zur Wahrheit führt kein Weg. Die Wahrheit muß entdeckt werden, aber es gibt keine Formel für ihre Entdeckung. Was formuliert ist, ist nicht wahr. Du mußt das Wagnis auf Dich nehmen, ins Unbekannte vorzudringen, und dies Unbekannte bist Du selbst. Entdeckungen bringen Freude, eine Freude, die immer neu geboren wird.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Jiddu-Krishnamuti. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.