Johann Martin Miller

Was frag’ ich viel nach Geld und Gut, wenn ich zufrieden bin! Gibt Gott mir nur gesundes Blut, so hab’ ich frohen Sinn und sing’ aus dankbarem Gemüt mein Morgen- und mein Abendlied.


Heimlich nur, doch inniglich lieben wir uns beide, denn die Liebe scheuet sich weislich vor dem Neide.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Johann-Martin-Miller. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.


Posted

in

Tags: