John Tyndall

Wissenschaftliche Hypothesen scheinen zwar außerhalb der Erfahrung zu stehen, sind aber in Wirklichkeit nur durch methodisches Nachdenken modifizierte Erfahrung, die sich über ihre eigene Grenzen erhebt.


Die Natur bewirkt den Fortschritt nicht dadurch, daß sie alles auf ein Niveau zurückführt, sondern dadurch, daß sie das Beste stärkt und erhält.


Ich finde, daß das Abschließen einer Arbeit einen hohen moralischen Wert hat; fertig gebrachte Arbeit ist ein sicherer Sporn für die Leistung weiterer Arbeit.


Es ist von größerer Wichtigkeit, daß geistige Arbeit gleichzeitig zur Freude werde; denn Übungen des Verstandes wie des Körpers erhalten ihren Hauptwert durch den Geist, in dem sie betrieben werden.


Bei aller Gewissenhaftigkeit können geschriebene Worte niemals die Stelle von wirklicher Beobachtung ersetzen. Jede Tatsache hat ihren eigenen Strahlenkreis, der durch die Beschreibung ausgelöscht wird.


Daß sich die Definitionen mit dem Fortschritt unserer Kenntnisse ändern, entspricht sowohl dem gesunde Menschenverstande, als auch der wissenschaftlichen Denkweise.


Es ist ebenso verderblich wie feige, sich gegen Tatsachen zu verschließen, weil sie nicht nach unserem Geschmack sind.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von John-Tyndall. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.