Kaiserin Maria Theresia

Das arme, Steuer zahlende Volk . . .


Die Ordnung ist die Seele des Lebens. Ohne sie gibt es nichts Gefälliges, nicht einmal Angenehmes. Man genießt nichts und ist in allem bedrängt. Ordnung ist alles. Sie ist die Seele der Geschäfte.


Die wichtigste Obsorg eines Regenten ist die Auswahl seiner Ratgeber.


Innere Freude und Genugtuung sind süßer und beständiger als alle lärmenden Vergnügungen dieser Welt, die müde machen und nichts als eine schreckliche Leere zurücklassen.


Je mehr Du Deinem Mann Freiheit läßt, je mehr Du darin Deine Gefühle und Dein Vertrauen offenbarst, desto liebenswerter wirst Du ihm erscheinen und desto anhänglicher wird er Dir sein.


Nichts fällt schwer, wenn man wahrhaft liebt und seine Pflicht kennt, es ist das einzige Mittel, glücklich und zufrieden zu werden.


Schlechtes Wetter für eine so lange Reise.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Kaiserin-Maria-Theresia. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.