Kreuzhof Hans Dieter

»Du dienst ständig, mein Sohn. Du merkst es nur nicht!« Der Pope lächelte weise. »Die Frage ist nur, wem du dienst. Deiner Angst, deinen Begierden, deinem Zorn und deinen Trieben? Deinem Ehrgeiz? Deinen Mitmenschen? Den Frauen, dem Teufel oder Gott? Frei wirst du erst, wenn du deine Bestimmung gefunden hast und sie lebst!« Aus Karpatensaga – in der Ferne


Stelle dich deinen Dämonen und du wirst die Angst wirklich besiegen. Lerne zu vertrauen! Vertrauen ist das Gegenteil von Angst!


Nur wenn Du liebend wahrnimmst, was uns trennt, erkennst Du, dass es das Trennende ist, was uns verbindet. Der Unterschied ist das Glied, das die Kette des Lebens zusammenhält. So ist alles Eins, was sich unterscheidet!


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Kreuzhof-Hans-Dieter-. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.


Posted

in