Lukian von Samosata

“Das ist seltsam, dass Männer, die sich für Sachverständige ausgeben, einander widersprechen und von einerlei Sache nicht einerlei Begriff haben.” – Ikaromenippos, Kap. 5 / Freund des Menippos


“Denn überall, wo größere Hoffnungen sind, da findet auch heftigerer Neid statt, gefährlicherer Hass und heimtückischere Eifersucht.” – Von der Verleumdung, 10


(Original altgriech.: “ὅπου γὰρ ἀεὶ μείζους ἐλπίδες, ἐνταῦθα καὶ οἱ φθόνοι χαλεπώτεροι καὶ τὰ μίση ἐπισφαλέστερα καὶ αἱ ζηλοτυπίαι κακοτεχνέστεραι.”)


“Der Inbegriff seines Strebens ist, alle zu verachten, alle zu benutzen und von allen Seiten zu seinem Vergnügen beisteuern zu lassen.” – Die Lebensversteigerung


“Erfreue dich deines Besitzes, als stürbest du morgen, aber verbrauche ihn mit Maß, als lebtest du lange.” – Epigramme, Nr. 3


(Original altgriech.: “Οἶδα ὡς μάτην ταῦτά μοι λελήρηται καὶ κατὰ τὴν παροιμίαν Αἰθίοπα σμήχειν ἐπιχειρῶ· σὺ γὰρ ὠνήσῃ καὶ χρήσῃ εἰς οὐδὲν καὶ καταγελασθήσῃ πρὸς τῶν πεπαιδευμένων”)


“Kurz scheint das Leben dem Glücklichen, doch wer im Elend, dem scheint selbst eine Nacht unendlich lange zu währen.” – Epigramme, Nr. 5


“Langsam erteilter Rat ist bei weitem der beste, denn wo schnell er gegeben, folgt die Reu’ auf dem Fuß.” – Epigramme, Nr. 16


“O Saturn, und Iapetus, und du, o Mutter , was muß ich Unglücklicher leiden, wiewohl ich nichts böses gethan habe!” – Lügengeschichten und Dialoge, Merkur, Vulcan, Prometheus. Quelle:gutenberg.spiegel.de


“Um der bloßen Hoffnung der Wollust willen eine solche Menge von wirklicher Unlust zu erleiden, deucht mich lächerlich und unsinnig.” – Los der Gelehrten


Lucien, Contre un ignorant bibliomane/Πρὸς τὸν ἀπαίδευτον καὶ πολλὰ βιβλία ὠνούμενον – Französisch/Griechisch (ucl.ac.be)


(Original altgriech.: “ὅπου γὰρ ἀεὶ μείζους ἐλπίδες, ἐνταῦθα καὶ οἱ φθόνοι χαλεπώτεροι καὶ τὰ μίση ἐπισφαλέστερα καὶ αἱ ζηλοτυπίαι κακοτεχνέστεραι.”)


(Original altgriech.: “Οἶδα ὡς μάτην ταῦτά μοι λελήρηται καὶ κατὰ τὴν παροιμίαν Αἰθίοπα σμήχειν ἐπιχειρῶ· σὺ γὰρ ὠνήσῃ καὶ χρήσῃ εἰς οὐδὲν καὶ καταγελασθήσῃ πρὸς τῶν πεπαιδευμένων”)


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Lukian-von-Samosata. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.