Moltke Helmuth von

Wie kann man einen Menschen beweinen, der gestorben ist? Diejenigen sind zu beklagen, die ihn geliebt und verloren haben.


Man muß das Unmögliche fordern, damit das Mögliche erreicht wird. (Lassen Sie uns diesen Satz zu Herzen nehmen und zum Motto wählen!)


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Moltke-Helmuth-von-. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.


Posted

in

Tags: