Nahr Helmar

Wir Heutigen erleben das Schneckenrennen zwischen der Entwicklung der menschlichen Vernunft und der Halbwertzeit von Plutonium.


Wirtschaftspolitik ist ein kompliziertes System staatlicher Maßnahmen, die so ausgewogen sind, daß sie in schlechten Jahren wenig und in guten kaum schaden.


Prioritäten setzen heißt auswählen, was liegenbleiben soll. (Choosing priorities means deciding what will remain undone. Fixer des priorités veut dire choisir ce qui doit attendre.)


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Nahr-Helmar-. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.


Posted

in

Tags: