Nicolas de Chamfort

Achtet eine Frau sich mehr wegen der Vorzüge ihrer Seele und ihres Geistes als um ihrer Schönheit willen, so steht sie über ihrem Geschlecht; schätzt sie ihre Schönheit höher ein als Geist und Seele, so ist sie ihrem Geschlecht treu; schätzt sie aber Abkunft und Rang höher ein als ihre Schönheit so steht sie außer und unter ihrem Geschlecht.


Achtung ist mehr als Beachtung, Ansehen mehr als Ruhm, Ehre mehr als Ruhm.


Alle Leidenschaften sind Übertreibungen und wären keine Leidenschaften, wenn sie nicht übertrieben.


Allzu große Überlegenheit macht oft ungeeignet für die Gesellschaft. Man geht auch mit Kleingeld, nicht mit Goldbarren auf den Markt.


Als ich der Welt und dem Vermögen entsagte, fand ich Glück, Stille, Gesundheit, ja Reichtum und merkte, dem Sprichwort zum Trotz, daß, wer das Spiel aufgibt, es gewinnt.


Als Könige und Priester den Selbstmord verdammten, wollten sie die Dauer unserer Sklaverei sichern. Sie wollen uns in ein Gefängnis ohne Ausweg stecken.


Amitié de cour, foi de renards et société de loups.


Amour, folie aimable; ambition, sottise sérieuse.


An zwei Dinge muß man sich gewöhnen, um das Leben erträglich zu finden: Die Unbilden der Zeit und die Ungerechtigkeiten der Menschen.


Ansprüche machen das Leben schwer. Das glückliche Leben beginnt, wenn man sie aufgibt.


Auch der bescheidenste Mensch, der in der Gesellschaft verkehren will, muß sicher in seinem Auftreten und ungezwungen in seinem Benehmen sein, wenn er sich nicht übervorteilen lassen will. Er muß seine Bescheidenheit mit seinem Stolz schmücken.


Auch schlechte Menschen tun mitunter Gutes, als wollten sie ausprobieren, ob es wirklich so viel Vergnügen mache, wie die guten behaupten.


Außergewöhnliche und zarte Freundschaft word oft schon durch die Falte einer Rose beleidigt.


Ausgezeichnete, selbst höchste Verbindungen zu haben kann in einem Lande, wo man oft nur wegen seiner Laster oder wegen seiner Lächerlichkeiten gesucht ist, kein Verdienst für jemand sein.


Bachelor's wives and old maid's children are always perfect.


Be my brother, or I kill you.


Bedeutende Charaktere haben meist etwas Romantik im Kopf oder im Herzen. Ein Mensch ohne alle Romantik kann noch so ehrlich und geistreich sein, er verhält sich zu bedeutenden Charakteren wie ein sehr gescheiter Künstler, dem die ideale Schönheit fremd ist, zum genialen Künstler, dem sie vertraut ist.


Bedeutende Menschen haben ihre besten Werke nach der Zeit der Leidenschaften geschaffen. Nach den vulkanischen Ausbrüchen ist die Erde am fruchtbarsten.


Bei der Lektüre der Heiligen Schrift habe ich bemerkt, daß immer, wenn der Menschheit Verbrechen oder Gewalttaten vorgeworfen werden sollen, es heißt: die Menschenkinder; wenn es sich um Dummheiten oder Schwächen handelt: die Kinder der Weiber.


Bei gewissen leidenschaftlichen Freundschaften hat man zum Glück der Leidenschaft noch die Billigung der Vernunft als Draufgabe.


Beim Anblick all dessen, was auf der Welt vorkommt, müßte der größte Menschenfeind zuletzt heiter werden und Heraklit vor Lachen sterben.


Beobachtet oder erlebt man die Qualen, die mit starken Gefühlen in Liebe und Freundschaft verbunden sind, so möchte man glauben, daß Leichtsinn und Frivolität keine so großen Torheiten seien und das Leben gar nicht mehr wert sei, als was die Weltleute daraus machen.


Berühmtheit hat den Vorteil, denen bekannt zu sein, die einen nicht kennen.


Berühmtheit ist Züchtigung des Verdienstes und Bestrafung des Talents.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Nicolas-de-Chamfort. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.