Pablo Picasso

Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.


Arbeit bedeutet atmen für mich; wenn ich nicht arbeiten kann, kann ich nicht atmen!


As a child everyone is an artist. The difficulty is remaining one as a grown-up.


Auparavant un tableau était une somme d'additions. Chez moi, un tableau est une somme de destructions.


C'est difficile de mettre un peu d'absolu dans la mare aux grenouilles.


Cézanne, van Gogh wollten nicht einen Augenblick das machen, was man heute in Cézanne oder in van Gogh sieht. Sie wollten allein dem, was sie sahen, treu sein.


Das Flüstern einer schönen Frau hört man weiter als den lautesten Ruf der Pflicht.


Das Geheimnis der Kunst liegt darin, daß man nicht sucht, sondern findet.


Depuis Van Gogh, nous sommes tous des autodidactes – on pourrait presque dire des peintres primitifs. La tradition ayant elle-même sombré dans l'académisme, nous devons recréer tout un langage.


Die Avantgarde wird von hinten häufiger beschossen als von vorne.


Die Kunst des Suchens ist das Finden.


Die Kunst ist Dichtung. Der Künstler muß es verstehen, die anderen von der vollkommenen Wahrheit seiner Dichtung zu überzeugen.


Die Leute stellen sich vor, ich hätte die Stierkämpfe meiner Bilder nach dem Leben gemacht. Sie irrren sich. Ich hab' sie am Abend vorher gemalt, um das Eintrittsgeld bezahlen zu können.


Die meisten Menschen brauchen sehr lange, um jung zu werden.


Die Menschen sind nicht so schlecht, wie die Maler sie darstellen.


Die Toreros heutzutage machen alles sehr genau. Alles ist abgezirkelt und berechnet. Leidenschaft ist nicht mehr modern.


Ein gutes Bild unter lauter schlechten Bildern wird ein schlechtes Bild. Ein schlechtes Bild unter guten Bildern wird ein gutes Bild.


Ein Maler ist ein Mann, der das malt, was er verkauft. Ein Künstler dagegen ist ein Mann, der das verkauft, was er malt.


Eine Kunstrichtung hat sich erst dann durchgesetzt, wenn sie auch von den Schaufensterdekorateuren praktiziert wird.


En peinture on peut tout essayer. On a le droit, même. À condition de ne jamais recommencer.


En réalité on travaille avec peu de couleurs. Ce qui donne l'illusion de leur nombre, c'est d'avoir été mises à leur juste place.


Es dauert sehr lange, bis man jung wird.


Es gibt den Maler, der aus der Sonne einen gelben Fleck macht, aber es gibt auch den, der mit Überlegung und Geschick aus einem gelben Fleck eine Sonne macht.


Es gibt keine abstrakte Kunst, man muß immer mit etwas beginnen. Nachher kann man alle Spuren des Wirklichen entfernen.


Es gibt Maler, die die Sonne in einen gelben Fleck verwandeln. Es gibt aber andere, die dank ihrer Kunst und Intelligenz einen gelben Fleck in die Sonne verwandeln.


Es gibt Maler, die die Sonne in einen gelben Fleck verwandeln. Es gibt aber andere, die dank ihrer Kunst und Intelligenz einen gelben Fleck in die Sonne verwandeln können.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Pablo-Picasso. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.