Papst Johannes XIII

Die Gewohnheit, demütig und bescheiden zu sein, stimmt milde und richtet den Geist in Freud auf. Er gesundet nach und nach und versteht, daß nichts von dem wahr ist, was wir uns einbilden, wenn wir uns gekränkt fühlen.


Oft an den Tod zu denken ist auch eine Art, sich mehr des Lebens zu freuen.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Papst-Johannes-XIII. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.


Posted

in

Tags: