Pedanios Dioskurides

Die Natur wird nie dem Menschen folgen, sondern der Mensch hat die Gesetze der Natur zu befolgen.


Doris, das Mädchen mit rosigen Backen, bog ich zum Lager nieder und wurde zum Gott angesichts blühender Pracht. Mir um die Hüften klammerte sie die lieblichen Schenkel, lief Aphrodites Bahn und grad bis zum Ziele hindurch, durchzuckte ein Funkeln, schnell wie die Blätter der Wind, leuchtend die Augen tiefrot, bis wir, für beide, die schäumende Flut des Samens verströmten, Doris zurücksank, erschöpft, schlaff der ermattete Leib.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Pedanios-Dioskurides. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.


Posted

in