Prof Leo Lohberger

Die Grenzen menschlichen Tuns zu finden, das ist Fortschritt.


Ehrliches Geben verlangt keinen Dank.


Ein Mensch ohne Phantasie ist so wertlos wie ein blinder Spiegel.


Fehlendes Selbstvertrauen wirkt oft wie Arroganz.


Schenke nicht jedem das Du. Die Distanz reduziert Reibung.


Sinn des Lebens ist nicht, gut über die Distanz zu kommen, sondern sagen zu können: Ich war notwendig.


Stille Arbeit bekommt nur selten gerechten Lohn.


Tadel hilft selten weiter. Lob macht Schwache stark.


Wer in Gesichtern zu lesen versteht, ahnt auch einiges von der Seele dahinter.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Prof-Leo-Lohberger. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.


Posted

in