Roman Schliesser

Ich habe eigentlich die Nase gestrichen voll von dem, was man heute als Gesellschaft in den Medien breittritt. Es sind für mich Leute, die ihre Eitelkeit zu Markte tragen, sich vordrängen, ihre Dekolletés bis ins Bild rücken. Ich vermisse Genialität, ich vermisse Phantasie, ich vermisse irgendwelche künstlerische Ambitionen und Talente. Es ist eine ganz dümmliche, eitle Partie, die sehr oft nicht einmal richtig Deutsch sprechen kann. Diese Ameisen krabbeln.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Roman-Schliesser. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.


Posted

in