Sir Joseph Austen Chamberlain

Das Christentum geht noch auf Kinderfüßen, kaum dämmert seine Mannesreife dem blöden Blicke. Wer weiß, ob nicht ein Tag kommt, wo man die blutige Kirchengeschichte der ersten 18 christlichen Jahrhunderte als die Geschichte der bösen Kinderkrankheiten des Christentums betrachtet.


Wer die Behauptung aufstellt, Christus sei ein Jude, sagt entweder eine Dummheit oder eine Lüge: eine Dummheit, wenn er Religion und Rasse unwissend durcheinanderwirft, eine Lüge, wenn er die Geschichte Galiäas kennt und den höchst verwickelten Tatbestand zugunsten seiner religiösen Vorurteile, oder gar, um sich dem mächtigen Judentum gefällig zu erzeigen, halb verschweigt, halb entstellt.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Sir-Joseph-Austen-Chamberlain. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.