Sprichwort Abessinien

"O Lamm! Wenn ich dich nicht fresse, frißt du mich", sagt die Hyäne.


Das Herz des Weisen ist wie eine Waage.


Das schlimmste Tier ist der Skorpion. / Der schlimmste Mensch ist der Gelehrte.


Das Wunderbare und das Erstaunliche halten nicht länger als eine Woche in Aufregung.


Der Mann, den kein Hunger plagt, sagt von der Kokusnuß, daß sie eine harte Schale hat.


Der Mund dessen, der seinem Vater widerspricht, wird vom Aussatz befallen.


Der Schwiegermutter, die sich um alles kümmert, gebührt ein Drittel der Schläge, die für die Frau bestimmt sind.


Der Sklave, der Ostern gekauft wurde, meint, es bliebe immer Ostern.


Die kleinen Sterne scheinen immer, während die große Sonne oft untergeht.


Die Kuh kennt den, der sie melkt, aber nicht den, dem sie gehört.


Die Weisheit, die im Herzen eingeschlossen ist, gleicht dem Licht in einem Kruge.


Ein altes Weib daheim und eine Böschung unmittelbar vor dem Haus, das kann den Mann schon müde machen.


Ein mächtiger Freund wird ein mächtiger Feind.


Ein Schlauer und ein Schlauer können einander nicht betrügen.


Fasse den Schwanz des Leoparden nicht an! Aber wenn du einmal gefaßt hast, lasse ihn nicht mehr los!


Für den, der eine Krankheit verbirgt, gibt es keine Medizin.


Geiz zerstört die Seele und den Körper.


Intelligenz ist besser als Wissenschaft.


Je kleiner die Eidechse, umso größer ihre Hoffnung, ein Krokodil zu werden.


Dies ist keine vollständige liste der zitate von Sprichwort-Abessinien. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.