Tag: ehefrau

  • Helen Catchwood

    Wenn die Ehefrau einen Autounfall hatte, sprechen neunzig Prozent der Männer zuerst vom Automobil. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Helen-Catchwood. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Hl Theresia von Avila

    Alas, O Lord, to what a state dost Thou bring those who love Thee! Denkt an so viele verheiratete Frauen, die selbst in schweren Leiden und Trübsalen nicht zu klagen wagen, um ihren Ehemännern keinen Verdruß zu bereiten! Eheleute müssen an Ehre oder Unehre gegenseitigen Anteil nehmen. Eine Frau, die sehr unglücklich verheiratet ist, leidet…

  • Mario Adorf

    Aber es ist sowieso Gift, wenn man selber auf eine Idee kommt. Wenn es nicht auf dem Mist eines Fernsehredakteurs gewachsen ist, ist es gar nicht interessant. Bei der Arbeit sprach Fassbinder fast gar nicht. Ich wollte mit ihm immer über die Rollen diskutieren. Das wollte er nicht hören. Er sagte nur: "Erzähl mir das…

  • Laura Antonelli

    Die ideale Ehefrau kennt alle Lieblingsspeisen ihres Mannes – und alle Restaurants, in denen man sie bekommt. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Laura-Antonelli. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Mary Astell

    Es ist nicht ungefährlich, wenn die Ehefrau gebildeter ist als ihr Mann; wenn dem jedoch so ist, so ist es seine eigene Schuld, denn er scheint die Gelegenheit zu eigener Bildung nicht zu nutzen. Liegt es jedoch daran, daß er von Natur aus ein Dummkopf ist, bedarf es einer klugen Frau, die ihn führt und…

  • Manfred Poisel

    Wenn wir die Erde vom Mond aus betrachten, können wir unser Blaues Wunder erleben. ” Ein Muttermal ist kein Schönheitsfleck; er verrät die Existenz schwarzer Mächte. Sich in Tagträumen wollüstig zu fremden Körpern in kuschelige Betten legen, ist die Lila Pause verehelichter Seelen. Liebende, die beim Fremdgehen den Ehering anbehalten, nehmen ihren Ehepartner mit ins…

  • Wolfgang J Reus

    Er sprach die Wahrheit wie ungedruckt. Und dann war da noch die Frustrierte, die sagte: “Ich habe nie bekommen, was ich wollte. Ich wollte, ich hätte das bekommen, was ich wollte. Aber nicht einmal das will ich. Wer glaubt, daß der Tod der Sendeschluß wäre, den tröstet vielleicht ein kleiner Blick in die Fernsehprogramme: Da…

  • Kostbarkeit

    “Eine Ehefrau ist die Hecke zwischen den kostbaren Blüten des männlichen Geistes und der Hitze und dem Staub der gemeinen alltäglichen Plackerei.” – Elizabeth von Arnim, Elizabeth auf Rügen “Ich werde niemals die kostbare Perle der persischen Sprache (Dari), vor die Säue werfen.” – Nasser Chosrau, Divan, Anspielung auf Matthäus 7,6 im Neuen Testament Dies…

  • Sir Francis von Verulam Bacon

    Grobheit ist die unnötige Erzeugerin von Mißvergnügungen: Strenge gebiert Furcht, aber Grobheit gebiert Haß. Selbst der Vorwurf von Mächtigen sollten bescheiden und nicht schmähend sein. Glücklich sind diejenigen Menschen, deren Berufe mit ihrem Charakter harmonieren. In der Vollstreckung deines Amtes halte dir die besten Muster vor, denn Nachahmung ist eine Welt von Lehren; nach einiger…