Tag: fiktion

  • Rushdie Salman

    Die Kunst der Fiktion besteht darin, Dinge zu erfinden, die nicht wahr sind. Aber man muss sie so erfinden, dass sie wahr werden. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Rushdie-Salman-. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Tom Stoppard

    Das Oberhaus, eine Illusion, der ich nie habe beipflichten können; Verantwortung des Eunuchen im Laufe der Jahrhunderte. Du hattest auf der ganzen Welt nur zwei Freunde. Nachdem du den einen umgebracht hast, kannst du es dir nicht leisten, den anderen im Ungewissen zu lassen. Es ist besser, zitierbar zu sein, als ehrbar. Es ist besser,…

  • Arthur Miller

    A good newspaper, I suppose, is a nation talking to itself. A suicide kills two people, Maggie, that's what it's for! A theatre where no-one is allowed to walk out and everyone is forced to applause. All organization is and must be grounded on the idea of exclusion and prohibition just as two objects cannot…

  • Dr Heimito von Doderer

    Alle Anekdoten sind Lügen. Alles Pathologische beruht auf einer zu weit gehenden Intimität mit sich selbst, also dem Gegenteil der Selbstverleugnung. Alles Technische, mag es wie immer gemeint sein, ist weit mehr als nur zweckmäßig: es enthält uneingestandene Lüste, die wie im Spiel sich offenbaren. Allgemeinbildung ist, so harmlos das Krankheitsbild immer auf den ersten…

  • Elmar Kupke

    An den steigenden Kosten im Gesundheitswesen sind die Bauern schuld, weil so viele Schweine die ganzen Arzneimittel fressen… Der Mensch ist ein Affe, der vor jedem Waschlappen das Handtuch wirfst… Weisheit ist angewandte Wahrheit… Von den geschenkten Büchern wird nur noch der Preis gelesen…. Goethes Werke werden mindestens zweimal im Jahr vom Staubtuch der deutschen…

  • peter e schumacher

    Warum sollte ich etwas auf die lange Bank schieben, das ich gleich unter den Teppich kehren kann? Bei manchen Leuten ist alles Übertreibung, insbesondere die Dummheit. Die Quertreiber wähnen sich erst dann am Ziel ihrer Träume, wenn sie die Paradiesvögel zur Hölle gejagt und die Höllenhunde ins Paradies gebracht haben. Viele kennen ihre Grundsätze etwa…

  • Friedrich Wilhelm Nietzsche

    An Unheilbaren soll man nicht Arzt sein wollen. Alle Menschen, die man lange im Vorzimmer seiner Gunst stehen läßt, geraten in Gärung oder werden sauer. Der Philosoph glaubt, der Wert seiner Philosophie liege im Ganzen, im Bau: die Nachwelt findet ihn im Stein, mit dem er baute und mit dem, von da an, noch oft…