Tag: führer

  • Servan Schreiber Jean Louis

    Dem Anschein nach ist die Zeit das gerechtest verteilte Gut dieser Erde. Dem Mächtigen und dem Schwachen, dem Unternehmungslustigen und dem Trägen – allen steht die gleiche Menge zur Verfügung. Die wichtigen Schlachten finden tatsächlich in der Wirtschaft statt. Die Auseinandersetzungen im politischen Sektor sind hingegen uninteressant, mittelmäßig und vergleichsweise unbedeutend. Warum sind Chefs die…

  • Truman Harry S

    Menschen machen Geschichte – und nicht umgekehrt. In Perioden ohne Führung steht die Gesellschaft still. Fortschritt ereignet sich, wenn mutige, talentierte Führer die Gelegenheit ergreifen, die Dinge zum besseren zu ändern. Wir wissen, daß die Begriffe Arbeit und Menschenwürde nicht sentimentale Utopien sind, eitle Hoffnungen oder rhetorische Schnörkel. Sie sind die stärksten und schöpferischsten Kräfte…

  • Harry Spencer Truman

    A politician is a man who understands government, and it takes a politician to run a government. A statesman is a politician who's been dead 10 or 15 years. A statesman is a politician who's been dead ten or 15 years. All the President is, is a glorified public relations man who spends his time…

  • Maximilien de Robespierre

    A leader has two important characteristics; first, he is going somewhere; second, he is able to persuade other people to go with him. Any institution which does not suppose the people good, and the magistrate corruptible, is evil. Any law which violates the inalienable rights of man is essentially unjust and tyrannical; it is not…

  • Graf Helmuth von Moltke

    Autorität von oben und Gehorsam von unten, mit einem Worte, Disziplin ist die ganze Seele der Armee. Beim kriegerischen Handeln kommt es weniger darauf an, was man tut, als darauf, wie man es tut. Dagegen darf eine Reserve im Gefecht niemals fehlen. Das angriffsweise Vorgehen elektrisiert die Gemüter, aber die Erfahrung hat gezeigt, daß diese…

  • Boris Leonidowitsch Pasternak

    Art always serves beauty, and beauty is the joy of possessing form, and form is the key to organic life since no living thing can exist without it. As after a storm The surf floods over the reeds, So in his heart Her image is submerged. In the years of trial, When life was inconceivable,…

  • Dipl Ing Fritz Heiss

    Bei einer Bilanzbesprechung darf kein Name genannt werden, wenn aber das Unternehmen in der Pleite ist, gibt es keine Hemmungen. Die Zeichen an der Wand waren aber seit Jahren schon zu deutlich sichtbar, als daß man sie als verantwortungsbewußter Führer eines Unternehmensverbandes hätte übersehen dürfen. Diese Probleme sind nicht mehr mit Graszupferbrigaden aus der Welt…

  • Dr Antal Festetics

    Das "Gott erhalte", das Kaiser-Quartett oder das Deutschland-Lied: Diese drei haben dieselbe Melodie, mit allerdings sehr unterschiedlichen Texten. Was aber die wenigsten wissen: Diese Melodie ist weder deutsch noch österreichisch, sondern kroatisch. Oh Gott, wenn das der Führer gewußt hätte! Nachdem es aber den Österreichern gelungen ist, der Welt glaubhaft zu machen, daß Beethoven ein…

  • Ludwig Börne

    "Das Glück der Menschheit war der Traum meines Lebens." Hätte Béranger nur das nicht gesagt! Das sagen ja eben die andern auch, die das Glück der Menschheit nicht wollen. . . . an jedem Glücke bildet der Wunsch den größeren und besseren Teil. . . . jeder weise Wunsch gibt schon zur Hälfte das Glück,…

  • Marlon Brando

    Alle Komplikationen entstehen dadurch, daß man der Frau des Lebens nur einmal begegnet. Alle Komplikationen entstehen dadurch, daß man der Frau fürs Leben nicht nur einmal begegnet. Auch ich bin käuflich. Ich habe dumme Filme nur des Geldes wegen gemacht. Chaplin schikanierte Leute, die zu spät kamen. Während der Dreharbeiten merkte ich dann, daß er…