Tag: harmonie

  • Anatoli Wassiljewitsch Lunatscharski

    Glückseligkeit dagegen ist nichts anderes als eine außerordentliche Harmonie in den Gefilden des Verdauungsapparates. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Anatoli-Wassiljewitsch-Lunatscharski. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Giuseppe Verdi

    Der Gott der Liebe ließ mich dich finden. Die Wahrheit erzählen ist gut, aber die Wahrheit erfinden ist besser. Melodie und Harmonie dürfen in der Hand des Künstlers nur Mittel sein, um Musik zustandezubringen. Wenn ich ganz allein mit mir und meinen Noten kämpfe, dann zittert mir das Herz, die Tränen kommen mir, und die…

  • Wilhelm Furtwängler

    Alle wirkliche Kunst ist einfach. Das individuelle Mittel, die Dämonen zu besiegen: Klarheit und Richtigkeit des Denkens. Das kollektive Mittel: Religion und Liebe. Der Hauptteil menschlicher Erregung liegt nicht im Menschen, sondern zwischen den Menschen. Die Kunst ist eine undemokratische Sache. Und doch wendet sie sich ans Volk. Das Geheimnis ist, daß das Einfachste nur…

  • Zacharias Werner

    Denn ganz ohne Bild läßt sich nichts Göttliches fassen. Denn Verstand ist ein guter Pilgerstab zum Erdenwallen, Gefühl ein Ausfluß des ewigen Lichts, und der Punkt, auf dem Gefühl und Vernunft, sich selber unbewußt, umarmen, ist das höchste Ziel unseres Daseins, die göttliche Harmonie unserer Natur. Der Egoismus, selbst der leiseste, ist aller Größe Tod.…

  • Joseph Joschka Fischer

    1985 habe ich die Politik geheiratet! Abgeordneter kann grundsätzlich jeder werden. Er muß nur mit anderen streiten können. Als Waltraut Schoppe ihre erste Rede hielt, haben sich diese CDU-Idioten aufgeführt, das war teilweise richtig gemein. Da sind tief sitzende irrationale Dinge hochgekommen so in der Art, guck an, guck an, hast wohl schon lange nicht…

  • Thaddäus Troll

    Das Fleisch ist der Köder der Hölle. Den Eros ein Geschenk Gottes zu nennen, für das man besonders dankbar sein müsse, käme unter Schwaben einer Lästerung gleich. Der Faule lebt in Harmonie mit dem Bestehenden und verspürt keinen Drang, es zu ändern. Der große Hunger macht die Liebe klein – eine Unart, die sich der…

  • Paul Schmid

    Die Harmonie der Eltern und die Einheitlichkeit in der Erziehung sind unerläßliche Voraussetzungen für eine gesunde Entwicklung des Kindes. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Paul-Schmid. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Alexander Issajewitsch Solschenizyn

    A different age and a new situation – and a man becomes a totally different person. Alle schlechten Menschen helfen einander, darin liegt ihre größte Stärke. Alle Zukunftsdeuter haben sich geirrt und werden sich weiter irren darin, daß die Kunst verfallen, ihre lebendigen Formen verlieren, sterben werde. Sterben werden wir, sie aber wird bleiben. Alles,…

  • Dipl Ing Josef Riegler

    Ich habe Ihnen meinen Beitrag geschickt über ´ökosoziale Agrarpolitik´. Man hat zwar gerätselt, was dieses Wort bedeuten kann, ist aber dann doch draufgekommen. Je genauer man in ein Ministerium hinein schaut, desto mehr sind sie gewachsen. Wir wollen nicht zurück auf die Bäume, sondern eine Harmonie zwischen Wirtschaft und Umwelt. Dies ist keine vollständige liste…

  • Antoine de Rivarol

    Aus dem Unmöglichen kann man kein Recht ableiten. Außergewöhnliche Geister legen oft großen Wert auf Alltägliches und Vertrautes; durchschnittliche Geister schätzen und suchen nur das Außerordentliche. C'est bien, mais il y a des longueurs. C'est un terrible avantage de n'avoir rien fait, mais il ne faut pas en abuser. Ce qui n'est pas clair n'est…