Tag: ignoranz

  • Hans Wollschläger

    Wir leben in einer Umwelt großspurigster Ignoranz und Inkompetenz. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Hans-Wollschläger. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Karlheinz Stockhausen

    Wir steuern jetzt mit rasanter Geschwindigkeit auf ein richtiges Vollbad an Ignoranz und Dummheit zu. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Karlheinz-Stockhausen. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Prof Dr Walter Jens

    Als Christenmensch bin ich dafür, zu differenzieren, mit dem Florett zu arbeiten, statt das Breitschwert zu benutzen. Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Beredsamkeit, man kann es nicht oft genug sagen, setzt Freiheit voraus, Offenheit, Unabgeschlossenheit, Vorläufigkeit. Die entscheidenden Veränderer der Welt sind immer gegen den Strom geschwommen. Es wäre hilfreicher…

  • André Heller

    André Heller: Ich hab' ihn gemocht, weil er herrliche Sendungen stattfinden hat lassen, weil man mit ihm die spannendsten Diskussionen haben konnte. Weil wenn man gesagt hat: "Du, da passiert was in Brasilien, oder da passiert was in Israel, oder da passiert was in Hongkong", hat er g'sagt: "Schick' ma jemand hin, informieren wir dieses…

  • Jutta Schulte

    Aphoristiker: Jemand, der interpretiert, während der andere noch studiert. Aphoristiker: Ein Mensch, der Weisheit findet, wo andere die Erkenntnis suchen. Enttäuschung: Die Depression als Reaktion auf Produktion von Illusion. Haß: Starkes Gefühl, das der Feind nicht verdient, weil man ihn haßt. Mitleid: Dein Schmerz in meinem Herz. Freu dich Freu dich der Bäume im Garten.…

  • Willy Meurer

    Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, daß nur wir Deutschen ein Vaterland haben – alle anderen haben ein Mutterland. Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft – sagt ein Sprichwort. Große Geschenke kann man von der Steuer absetzen! Über Geschmack kann man nicht streiten. Gegen ein entsprechendes Honorar tut ein Anwalt das auch. Geschwindigkeit ist keine Hexerei. Radarkontrolle…

  • Adrian Peivareh

    Schizophrenie ist ein Phantasieprodukt unseres Gehirnes – genau wie unsere Welt, die aber leider keine Phantasie ist. Mit Rhein vor den Augen und Dich im Gedanken, eile ich meinem Schicksal entgegen – Be my angel. Ich erhob mich von der Asche meines Daseins – seitdem geht es mir gut. Das Glück kam zu mir, als…

  • Irina Rauthmann

    Liebe ist das spontane Eingehen eines Abenteuers mit dem Leben. Liebe ist konzentriertes Leben von Augenblick zu Augenblick. Liebe ist die blitzartige Erkenntnis der Unendlichkeit allen Seins. Liebe ist Berührung – innerlich wie äußerlich. Liebe ist das gemeinsame Schweigen, wenn Worte das Gefühl nicht mehr erfassen. Sorry Es tut mir leid aber ich kann mein…

  • Dr Leon R Tsvasman

    Ordnung kann Krankes heilen, Gegensatz hält gesund… Es gibt zwei Arten von Erkenntnis: Genuine Erfahrung und Dienstleistung. Zur ersten gehört Gesinnung, denn versteht nur wer erkannt hat. Zur zweiten gehört Autorität, denn der Kunde konsumiert das, woran er glaubt. Die erste erzeugt Wissen, die zweite verwaltet Verbindlichkeiten. Beide sind wichtig, ich habe mich jedoch für…

  • Mirjam Licht

    Worte Worte, die verletzen Worte, die die Seele eines Menschen zerfetzen Worte, die heilen Worte, die einem ewig im Gedächtnis verweilen Worte, die man bereut Worte, über die man sich freut Worte, die ich immer hören will Worte, die man nur sagt still Worte, die Krieg anrichten Worte, die Frieden stiften Worte, die von Trauer…