Tag: kreativität

  • Weaver Richard L

    Vor ein paar Jahren beklagte eine führende Ölgesellschaft, daß es einigen Mitarbeitern im Bereich Forschung und Entwicklung an Kreativität mangele. Die Firmenleitung setzte ein Psychologenteam ein. Es sollte herausfinden, worin sich die wenig kreativen Mitarbeiter von den Kreativen unterschieden. Nach drei Monaten kamen die Psychologen zu dem Ergebnis: der Hauptunterschied zwischen den kreativen und den…

  • Qualmann Susann

    Unternehmensziele müssen im Prinzip gut geplant sein, dann können sie frei umgesetzt werden. So lassen sich Struktur und Kreativität miteinander verbinden. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Qualmann-Susann-. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Dr Mathias Döpfner

    Der Axel Springer-Verlag reagiert mit vier Prioritäten auf diese Krise: Kostensparen; Konsolidierung, sowohl intern wie extern; Kundenorientierung und – Kreativität. Kreativität durch eine Konzentration auf qualitativ hochwertige Inhalte, aber auch in dem Sinn, daß wir mit neuen Konzepten in immer kürzeren Innovationszyklen auf die Bedürfnisse der Leser reagieren. Wir werden rückläufige Auflagen auch dadurch kompensieren,…

  • Gianfranco Ferré

    Die Säulen der Mode sind: Logik, Methode und System. Es ist Arbeit. Nicht Spielerei. Es braucht das perfekte Zusammenspiel zwischen Kreativität, Handwerk, Technik usw. Ohne Enthusiasmus geht aber auch nichts. Die Welt der Mode war die längste Zeit wie ein abgeschlossenes System: Früher gab es einzelne Designer, die auch ihre Manager waren. Das hatte Vor-,…

  • Peter Drobil

    Der 2. Österreichische Marketing-Tag widmet sich Menschen und Unternehmen, die Visionen hatten und haben, die zunächst belächelt wurden, heute hofiert werden. Als Marketing-Genies, Firmengründer, Geschäftsführer oder Sanierer haben sie Ideen aus einer "Narretei" zum Erfolg geführt. Lassen Sie sich von den Träumen und Ideen unserer Referenten inspirieren, denn Narren im Marketing sind heute Trumpf. Der…

  • Nadine Gordimer

    Censorship is never over for those who have experienced it. It is a brand on the imagination that affects the individual who has suffered forever. Die Wahrheit ist nicht immer schön, aber der Hunger nach ihr ist es. Die Zensur hört für jene, die sie erlebt haben, niemals auf. Sie ist ein Brandmal auf der…

  • Dkfm Dietrich Mateschitz

    Alle unsere Entscheidungen basieren auf rationalen Überlegungen, auf Richtigkeit und Sinnhaftigkeit. Prestige spielt dabei keine Rolle. Alles, was mir wirklich wichtig ist, kann man nicht kaufen. Natürlich ist es lustig, mit meinem Cobra-Cabrio in die Berge zu fahren oder fliegen zu gehen. Aber diese Spielzeuge können Sie mir sofort wegnehmen. lch merk' es nicht einmal.…

  • Diego Maradona

    1990 hat uns die Mafia den Titel geklaut. Weil wir Italien im Halbfinale rausgeworfen haben, musste Deutschland Weltmeister werden. Sie bekamen einen Elfmeter, der keiner war. Blatter ist ein bezahlter Typ, und Havelange hat als Aktiver nur Wasserball gespielt. Solche Leuten entscheiden für uns. Das 0 : 4 war keine Ohrfeige, sondern wie ein rechter…

  • Dr Wolfgang Ulrich

    Als Bank wird es uns schon schwerfallen, Umweltpolitik zu machen. Wir emittieren ja keine Schadstoffe. Als Stratege in der CA würde ich auch lieber den Wohnbau als Steyr finanzieren. Dann kommt der Prüfer, der im Kredit-Kunden den Kryptoverbrecher sieht, der die Sparkassen um das Geld bringt. Das Baugeschäft hat viel mit dem Wilden Westen zu…

  • Dr Helmut Kohl

    Alter ist ein großer Wert. Arbeitslosigkeit ist nicht nur ein ökonomisches Problem, dies ist eine gesellschaftspolitische Herausforderung allerersten Ranges, und sie geht jeden von uns an. Bildungspolitik allein schafft keine neuen Arbeitsplätze. Damit die europäische Einigung ein Erfolg wird, müssen wir für die Erweiterung der Europäischen Union eintreten. Die Länder Mittel-, Ost- und Südosteuropas sind…