Tag: moral

  • Dr Gerd Niebaum

    Das ist ein Sieg für die Ewigkeit. Heutzutage haben die Spieler doch mehr Pressekontakte als Ballkontakte. Im Profifußball ist der Grat zwischen Moral und Geschäft sehr schmal. Wir bei der Borussia kennen kein Schwarzgeld, wir kennen nur schwarz-gelb. Wir haben mit unserem Glauben Berge versetzt. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Dr-Gerd-Niebaum. Zitate…

  • Graf Dr Richard Nikolaus von Coudenhove Kalergi

    All diese Menschen bilden eine kleine Minderheit gegenüber dem Typus, der heute Europa beherrscht: der Spießbürger im Gewande des Gentleman mit der Moral des Apachen. Arbeit ist Kampf und Tat; ein Ringen mit sich selbst und der Umwelt; ein Niederringen der Trägheit und Genußsucht zugunsten der Leistung. Das Gesicht Europas ist nach rückwärts gewendet statt…

  • Herbert Clarke Hoover

    A citizen has a complex duty. He ought to learn to express his opinions and to make up his own mind on the principal public issues. He ought never to miss the ballot box. And when he casts his vote for somebody, he should weigh that somebody in the scale of morals – which includes…

  • Erich Fried

    . . . nicht nichts ohne ihn, aber weniger. Da habe ich einen gehört wie er seufzte: "Du liebe Zeit!". Was heißt das, "Du liebe Zeit"? "Du unliebe Zeit", muß es heißen. "Du ungeliebte Zeit!" von dieser Unzeit, in der wir leben müssen. Und doch Sie ist unsere einzige Zeit, unsere Lebenszeit. Und wenn wir…

  • Zacharias Werner

    Denn ganz ohne Bild läßt sich nichts Göttliches fassen. Denn Verstand ist ein guter Pilgerstab zum Erdenwallen, Gefühl ein Ausfluß des ewigen Lichts, und der Punkt, auf dem Gefühl und Vernunft, sich selber unbewußt, umarmen, ist das höchste Ziel unseres Daseins, die göttliche Harmonie unserer Natur. Der Egoismus, selbst der leiseste, ist aller Größe Tod.…

  • Alfred North Whitehead

    "Necessity is the mother of invention" is a silly proverb. "Necessity is the mother of futile dodges" is much nearer the truth. All centuries are dangerous; it is the business of the future to be dangerous. It must be admitted that there is a degree of instability which is inconsistent with civilization. But, on the…

  • Maurice Maeterlinck

    Alles, was stirbt, fällt ins Leben, und alles, was geboren wird, ist ebenso alt wie das Sterbende. Stürzte der Tod uns ins Nichts, so müßte uns ja die Geburt aus dem nämlichen Nichts ziehen. An act of goodness is of itself an act of happiness. No reward coming after the event can compare with the…

  • Alexis Carrel

    Das Bedeutsamste und Mächtigste in der Natur ist der Wille. Die Gesellschaft ist unterwürfig aus Willenlosigkeit, deshalb braucht die Welt Religionen und Erlöser. Das einzig Weise im Leben ist die Konzentration; das einzige Übel die Zerstreutheit. Den Geistern unserer Epoche kann Wahrheit nur durch die Wissenschaft übermittelt werden. Der Mensch, das unbekannte Wesen. Die Entdeckung…

  • Harald Toni Schumacher

    Der Stürmer kann vorne zehnmal über oder neben das Tor schießen. Wenn er beim elften Mal trifft, fallen ihm alle um den Hals. Beim Torwart ist es genau umgekehrt. Da hältst du 89 Minuten wie ein Weltmeister. Kriegst du dann einen eingeschenkt, bist du der größte Trottel aller Zeiten. Die Vereine wollen keine mündigen Profis,…

  • Thomas Hardy

    'Justice' was done, and the President of the Immortals (in Aeschylean phrase) had ended his sport with Tess. 'Peace upon earth!' was said. We sing it, And pay a million priests to bring it. After two thousand years of mass We've got as far as poison-gas. A local thing called Christianity. A lover without indiscretion…