Tag: motivation

  • Sixt Erich

    Der Bedarf nach besseren und/oder preiswerteren Angeboten ist praktisch unbegrenzt. Ein wahrer Unternehmer kennt dieses Gesetz. In der freien Marktwirtschaft ist es wie auf der Straße: Die Schnelleren überholen die Langsamen. Auf die Überholspur kommt aber nur, wer dafür sorgt, daß sich seine Mitarbeiter sämtlich als Unternehmer fühlen und auch entsprechend handeln dürfen. Die beste…

  • Maske Henry

    Ich möchte gerade Führungskräfte daran erinnern, dass die beste Motivation für einen Mitarbeiter ein Chef ist, der nichts verlangt, was er nicht bereit ist, selbst zu erfüllen. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Maske-Henry-. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Augustine Norman R

    Die Welt besteht aus denen, die etwas in Gang setzen, denen, die zusehen, wie etwas geschieht, und denen, die fragen, was geschehen ist. (Fragen wir heute, was geschehen ist …) Die Motivation ist das Zünglein an der Waage. Im Sport setzt man sie manchmal mit geistiger Zähigkeit gleich – wie könnte man sonst die zahlreichen…

  • Dalai Lama

    Mitgefühl und Liebe sind keine bloßen Luxusgüter. Als die Quelle von innerem und äußerem Frieden, sind sie grundlegend für das Überleben unserer Spezies. Versuchen wir, das Beste eines jeden Menschen zu erkennen, den anderen im bestmöglichen Licht zu sehen. Diese Einstellung erzeugt sofort ein Gefühl der Nähe, eine Art Geneigtheit, eine Verbindung. Die Entwicklung von…

  • Alberto Vilar

    Die Internetbranche wird in den kommenden fünf bis sieben Jahren fünf Billionen Dollar an neuen Werten schaffen. Haider ist überhaupt nicht mein Fall, und wenn jemand aus seiner Partei beschließt, ein Schwimmbad oder einen Pop-Palast aus den Festspielen zu machen, würde ich gehen. Aber mit meinem Engagement unterstütze ich keine Politik, sondern die mir sehr…

  • Mag Dr Alexander Radinger

    Achte auf sie. Wenn du sie siehst, dann spielt Zeit für einen Wimpernschlag keine Rolle. Kein hämmernder Streß, kein ohrenbetäubender Lärm und keine Aufruhr. Nur sie, in einem Orange, das die Sinne streichelt. Wenn du kurz innehältst, dann hörst du selbst das Knistern in der Luft, denn in jenen Augenblicken schickt Gott seine Engel auf…

  • Mag Prof Baldur Preiml

    Das Thema Gesundheit ist für mich aktuell, weil ich selber sehr sensibel in diesem Bereich bin, auch sehr anfällig für verschiedene Krankheiten. Bis ich dann draufgekommen bin, daß das mit einer bewußten Lebenshaltung zusammenhängt. Die Psychologie ist für mich nicht nur eine Säule von vielen, sondern die Basis schlechthin. Ein Sprichwort sagt: "Leid ist der…

  • Fritjof Capra

    Bis zum 16. Jahrhundert wurden rein wirtschaftliche Erscheinungen nicht vom übrigen Lebensgewebe getrennt. Der bedeutendste unter den klassischen Wirtschaftsreformern war John Stuart Mill, der schon mit dreizehn Jahren die meisten Werke der Philosophen und Wirtschaftswissenschaftler seiner Zeit gelesen hatte und danach zum Gesellschaftskritiker wurde. Die augenblickliche Wirtschaftskrise kann nur dann überwunden werden, wenn die Wirtschaftswissenschaftler…

  • Gerhard Zeiler

    Als Vorstandsvorsitzender eines Börsen notierten Unternehmens muß man danach trachten, für die Gesellschafter einen Mehrwert zu kreieren. Das heißt, wir wollen wachsen, das ist keine Frage. Der Großteil des Wachstums wird davon kommen, sich in bestehende Stationen einzukaufen. Das werden wir aber nur dann tun, wenn der Preis wirtschaftlich vertretbar ist. Das Jahresergebnis 1995 zeigt,…

  • Komm Rat Julius Kainz

    Ich glaube, daß eine Vielfalt von Zeitschriften für eine Demokratie, für die demokratische Entwicklung in einem Land von essentieller Bedeutung sind. Ich wollte immer erfolgreich an Österreichs Medienlandschaft mitwirken. Erfolg ist für mich – neben der demokratiepolitischen Motivation – der wichtigste Antrieb. Wir sind nicht Händler von bedrucktem Papier, sondern wir fühlen uns als Vertreter…