Tag: perfekt

  • Sir Elton John

    Für jedes mögliche Reiseziel bin ich perfekt ausgerüstet: Ich besitze nämlich kein Handy. Spart euer Geld und legt es auf die Bank, denn für diese Leute seid ihr nur eine Ware. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Sir-Elton-John. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Andrew Young

    Der Stolz baut gleich dem Adler seinen Sitz neben den Sternen, die Wollust nistet gleich der Lerch' nah der Erde. Influence is like a savings account. The less you use it, the more you've got. Mit dem Einfluß ist es wie mit dem Sparguthaben: Je weniger man davon Gebrauch macht, desto mehr hat man. Nichts…

  • Hans Kasper

    Alle Gedanken sind geliehen. Wir müssen sie zurückgeben eines Tages, in gutem Zustand. Alle Kunst einer gerechten Herrschaft besteht darin, ihren Anspruch so natürlich aufrechtzuerhalten, daß die Machtausübung nicht zur Gewaltanwendung degradiert wird. Alt werden und dumm bleiben, das ist ein richtiges Kunststück! An kalten Duschen, die seine Politiker abbekommen, erkältet sich das Volk. Angewandte…

  • Romana Prinoth Fornwagner

    Null Erwartungen, null Enttäuschungen. Letzten Endes kommt es nur darauf an, wie glücklich du bist. Wenn du jemandem begegnest, achte darauf, daß er wenigstens um ein Lächeln reicher von dir geht. Jede Erkenntnis ist ein vorläufiger Blickwinkel, der mich bis zum nächsten vorläufigen Blickwinkel begleitet. Midlife-Crisis ist der Wunsch, aus dem Höhepunkt des Lebens ein…

  • Janine Weger

    Geboren werden heißt, das Risiko einzugehen, irgendwann zu sterben. Das Leben endet da, wo es anfängt, aufzuhören. Entbehren, was du willst, ist schwer. Drum laß das Wollen, dann fällt dir das Entbehren leichter. Zu viel Liebe tötet. Ich bin schon tot. Nach einem Jahr kennt man einen Menschen zu kurz, um ihn zu verstehen und…

  • Ilja Pohl

    Wenn Sex eine Ware ist, ist Attraktivität die Währung! Da Perfektion im Auge des Betrachters liegt, wird sie je nach Betrachter nie perfekt sein. Dilettanten sind Menschen die verstanden haben, daß Perfektion unerreichbar ist. Unfähigkeit ist die eleganteste Form andere die Arbeit machen zu lassen. Ein Kompromiß ist die Unfähigkeit seine eigene Meinung glaubhaft darzulegen.…

  • Martina Matzka

    Liebe ist… …wenn du da bist, wenn mein Verstand mich verläßt und du mitsegelst auf den Irrfahrten meines Geistes, wenn wir gemeinsam dem Wahnsinn verfallen und dabei so glücklich sind als niemals zuvor. Warum sich immer Gedanken machen, wenn Gedanken eben nur Gedanken sind, Gedachtes, das irgendwann als ungetane Tat verblaßt? Nun stehe ich da,…

  • Fred Ammon

    Das schönste selbst in schwerer Zeit ist herzliche Gemeinsamkeit. Am besten kommt man mit dem Leben zurecht, wenn man es schön findet. Das meiste, was wir vergessen könnten, ist uns noch gar nicht eingefallen. An der Spitze sitzt man nicht selten auf einem Stachel. Ich finde es unverschämt, wenn jemand von sich behauptet, dass er…

  • Walter Ludin

    Warum müssen wir betrunken sein, um zu spüren, daß die Welt sich dreht? Die kleinsten Bauern haben die intelligentesten Kartoffeln. Wer jemanden zum Fressen gern hat, läuft Gefahr, aufgefressen zu werden. Tiefsinn ist eine hohe Kunst. Wer uns für dumm verkaufen will, soll es bitte nicht dümmer tun, als wir selber sind. Putzen ist l’art…

  • Ernst Ferstl

    Manche Menschen werden erst interessant, wenn sie ins schiefe Licht geraten. Ein Minus an Geduld führt unweigerlich zu einem Plus an Ärgernissen. Unpünktlichkeit ist keine Frage der Zeit. Steigerung: gescheit gescheiter gescheitert. Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet, ist es völlig egal, was uns trennt. Geschriebene Worte sind wie Vögel, die nicht mehr fliegen können.…