Tag: persönlichkeit

  • Helmut Lang

    Man muß tun, was man für richtig hält, nicht, was man alles kann. Mehr als drei Chancen hat kein Mensch. Mit Kleidung kann man sich keine Persönlichkeit zusammenbauen. Das geht immer nur bis zum Hals! Dies ist keine vollständige liste der zitate von Helmut-Lang. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Hary Raithofer

    Besser gut gestohlen als schlecht erfunden. Die Hits von heute, schon morgen auf Ö 3. Ein guter Moderator spielt keinen ebensolchen – er muß wissen, daß er es ist. In die Königsklasse steigt nur auf, wer es schafft, echt und natürlich zu sein – daran arbeite ich auch bei mir. Das Wichtigste für einen Moderator…

  • Romain Rolland

    Alle Zauber der Vergangenheit können nicht eine Berührung mit der Gegenwart ersetzen. Cette indulgence était pire que la sévérité. Das Genie will den Widerstand, und der Widerstand macht das Genie. Was das Talent betrifft, so haben wir davon gar zu viele. Unsere Kultur stinkt von vollkommen unnützen, ja sogar vollkommen schädlichen Talenten. Das schlimmste Übel,…

  • Michael Schiff

    Arbeitszeit – das ist die immer kürzer werdende Unterbrechung der Freizeit. Bank: Institut, das mit fremdem Geld reich wird. Bilanzveröffentlichungen sind Wehrmachtsberichte in Friedenszeiten: Im ganzen falsch und in Kleinigkeiten exakt. Bisweilen ist die Liebe kein Gefühl, sondern nur eine Zuflucht. Das Berufsethos ist die Kunst, das Geldverdienen mit einem Heiligenschein zu versehen. Der Assistent…

  • Moritz Schlick

    Denken heißt, Möglichkeiten erwägen. Der Mensch lernt jeden Tag etwas hinzu, oft allerdings nur, daß das vom Vortag falsch war. The meaning of a proposition is the method of its verification. Unsere Freiheit besteht darin, daß wir in allen wichtigen Lebenslagen viele Zielvorstellungen gegenwärtig haben, zwischen denen unsere Aufmerksamkeit hin und her wandert, so daß…

  • Eduard Spranger

    Alles in der Welt ist nur für den da, der Augen hat, es zu sehen. Demokratie heißt, daß jeder ein Gewissen für das Ganze haben soll. Der Erzieher kann entweder autoritav durchgreifend den keimenden Willen brechen, oder er kann ihm seinen freien Lauf lassen, überzeugt, daß er damit etwas sehr Wertvolles schone und daß sich…

  • Dipl Ing Thomas Prinzhorn

    Das Parlament braucht Praktiker. Es ist falsch, den Haushalten das Gas bis in den letzten Winkel Niederösterreichs nachzutragen. Mit kühler Bergluft können wir das nicht kompensieren. Parteiobmann Haider ist sicherlich ein genialer Politiker. Aber neben seiner Persönlichkeit hat der Zulauf zu den Freiheitlichen genau damit zu tun, daß es viele gibt, die merken, daß mit…

  • Ritter Prof Dr Marcel Frydmann von Prawy

    Alles, was man besitzt, ist eine Belastung. Aus mir konnte das Schicksal nur den Prawy machen. Es steckt nicht mehr drin in mir. Das beste Opernhaus der Welt. Das Regietheater hat für die Opfer dieselbe Bedeutung wie AIDS für den menschlichen Körper. Das Vokabular der Beschreibung großer Dirigenten ist bekannt: Sie dirigieren faszinierend, erregend, genial.…

  • Ricarda Huch

    Alles Menschliche will Dauer, Gott will Verwandlung. Alles, was schön ist, alles, was heilig, nennet das Wort dir: eine Mutter! Das Abstrakte und Unpersönliche wird allzu leicht gehässig. Das einzige, wonach wir mit Leidenschaft trachten, ist das Anknüpfen menschlicher Beziehungen. Das Leben ist ein beständiges Abschiednehmen. Jeden Abend nimmt man von einem Tage Abschied, oft…

  • Karl Kahr

    Ich kann doch nicht von jemandem Superleistungen verlangen und ihn gleichzeitig wie einen Waisenknaben niederhalten. Zu viel Disziplin macht die größte Persönlichkeit hin. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Karl-Kahr. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.