Tag: risiko

  • Ramsauer Peter

    Ich erwarte von der Deutschen Bahn, dass die Züge bei Minus 40 Grad genauso zuverlässig fahren wie bei Plus 40 Grad. Reisen muss komfortabel sein und darf nicht zum Risiko für die Gesundheit werden. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Ramsauer-Peter-. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Maucher Helmut O

    Wenn einer draußen den anderen nicht schlägt, weil er das Gefühl hat, er sollte Jesus spielen, wird er selbst geschlagen. Das ist eine ganz simple Wahrheit. Wir wissen, daß es uns multinationalen Unternehmen möglich ist, auch 15 Milliarden Menschen in der Welt zu ernähren, wenn wir die richtigen Maßnahmen treffen. Ein Unternehmer, der einen Laden…

  • Friesen Astrid von

    Eine neue wissenschaftliche Untersuchung belegt die Tatsache, daß Männer ohne Frauen schlicht lebensuntauglich sind. Die Universität San Francisco hat eine repräsentative Befragung von 7 651 Männern zwischen 45 und 68 Jahren durchgeführt. Dabei stellte sich heraus, daß die unverheirateten, alleinstehenden ein doppelt so hohes Risiko haben, im Laufe der nächsten zehn Jahre zu sterben, wie…

  • Agnelli Giovanni

    Es ist unmöglich, ein unnötiges Risiko einzugehen. Denn ob das Risiko unnötig war, findet man erst heraus, wenn man es längst eingegangen ist. (Bravo, das nenne ich sprachliche Genauigkeit! Und ich denke: Genau müssen wir schon sein, wenn wir uns über Risiken unterhalten. Denn die anderen, die es nicht so genau genommen haben, die finden…

  • Amery Carl

    = Die Bugwelle des Erfolgs. (Le risque est l'onde de proue du succès.) (Wer vorankommen will, muß Risiken eingehen. Ein Schiff, das nur auf Reede oder im Hafen liegt, bringt nichts ein. Es muß sich Wind und Wellen aussetzen. Natürlich muß man mit dem Risiko umzugehen wissen. Ein Schiffer muß erst sein Kapitänspatent machen, ehe…

  • Wolfgang Clement

    Absolut. Die Bedingungen verändern sich gravierend – aber wir sollten jetzt helfen, daß unabhängige Verlegerpersönlichkeiten uns allen erhalten bleiben. (Auf die Frage: "Ist die Zeitung für Sie noch ein Medium der Zukunft?). Auch bei uns kommt eine zunehmende Zahl von jungen Leuten direkt nach der Schule oder Hochschule zu Zeitarbeitsfirmen. Die nächste Generation der Arbeitnehmer…

  • Christoph Schlingensief

    Das Telefon hat vor einer halben Stunde geklingelt, ich heb' jetzt mal ab. Glück ist eine Frage der richtigen Zeit. Kunst wird erst dann interessant, wenn wir vor irgend etwas stehen, das wir nicht gleich restlos erklären können. Wenn man allzu stark etwas hofft, dann passiert es bestimmt nicht. Wir leben in einer extrem restaurativen…

  • Frankfurter Allgemeine Zeitung

    1866: Preußen schlägt unter Moltke Österreich bei Königgrätz. 1938: Schalke 04 schlägt unter Szepan Admira Wien neun zu null in Berlin. 1954: Die Bundesrepublik schlägt unter Fritz Walter Österreich sechs zu eins – jetzt haben Krankl & Co. die Scharten ausgewetzt. 'Den Deutschen hammas zagt'.". Als erster Golfer seit Tom Weiskopf im Jahre 1973, feierte…

  • Ronald Wilson Reagan

    . . . while they (Communists) preach the supremacy of the state and predict its eventual domination of all peoples on Earth, they are the focus of evil in the modern world.. Bäume verursachen mehr Umweltverschmutzung als Autos. Da ich es als Filmschauspieler in rund fünfzig Filmen nie so recht in die erste Reihe geschafft…

  • Dr Peter C Marboe

    Alles ist Politik, aber Politik ist nicht alles. Die Freiheit der Kunst ist nur mit Risiko möglich. Prinzipien erhalten ihre volle Bedeutung erst in schwierigen Zeiten. Wer in die Luft springen will, muß auf festem Boden stehen und seine Geschichte kennen! Dies ist keine vollständige liste der zitate von Dr-Peter-C-Marboe. Zitate anderer autoren sind ebenfalls…