Tag: scheidung

  • Sylvester Enzio Stallone

    Das ist so ähnlich wie mit Leuten, die sich junge Hunde zulegen. Mit mancher Frau versteht man sich vor der Hochzeit und nach der Scheidung ausgezeichnet – bloß dazwischen klappt es nicht. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Sylvester-Enzio-Stallone. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Loriot

    Alle reden von Flugzeugentführern, Kidnappern, Grippe, Arbeitslosigkeit, Alkoholismus und Drogenmißbrauch. Aber niemand spricht von Mutterschaft. Ballspiele dienen der Körperertüchtigung – beim Fußball kennt man das Ergebnis nach 90 Minuten, während es beim Fasching bis zu neun Monate auf sich warten läßt. Bei den diesjährigen Leichtathletikmeisterschaften der Zierpflanzen siegte eine südbadische Kletterrose um Nasenlänge und wurde…

  • Rolf Hochhuth

    Die Bundesrepublik ist der einzige Staat, der in seiner "Tagesschau" die Kultur nie erwähnt. Die marxistische Ausprägung des Sozialismus hat sich nie der seelischen Not der Menschen angenommen. Es ist doch eine uralte Erfahrung, daß Leute in allen Berufen sich niemals lächerlicher machen, als wenn sie über lebende Kollegen reden. Geschichte, das wird ja gerne…

  • Boris Becker

    Am Vormittag bin ich Trainer, am Nachmittag Spieler und in der Nacht Ehemann. Bei mir gehen Kopf und Füße Hand in Hand. Der richtige Champ ist dazu verpflichtet, mehr zu leisten, und zwar auf Dauer. Der Trainer ist so gut und so schlecht wie der Spieler. Wenn der Spieler verliert, ist der Trainer immer schuld,…

  • Jane Buck

    Wenn ein Paar zusammen ein Haus renovieren kann, ohne die Scheidung einzureichen, muß es sich wohl um eine glückliche Ehe handeln. Dies ist keine vollständige liste der zitate von ©-Jane-Buck. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Brigitte Bardot

    Das Schlimme an den Männern ist, daß sie Angst vor Leidenschaft haben. Sie lieben mit dem Fuß auf dem Bremspedal – und deshalb wissen sie überhaupt nicht, was Leidenschaft ist. Das Unsympathische an Computern ist, daß sie nur ja oder nein sagen können, aber nicht vielleicht. Das Unsympathische an den Computern ist, daß sie nur…

  • Oliver Herford

    Liebling ist der Rufname für alle Frauen, deren Vorname uns im Augenblick nicht einfällt. A gentleman is one who never hurts anyone's feelings unintentionally. Bescheidenheit ist die zarte Kunst, deinen Charme zu erhöhen, indem du vorgibst, seiner nicht gewahr zu sein. Bescheidenheit: die sanfte Kunst, seinen Charme zu vergrößern, indem man tut, als sei man…

  • Willy Meurer

    Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, daß nur wir Deutschen ein Vaterland haben – alle anderen haben ein Mutterland. Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft – sagt ein Sprichwort. Große Geschenke kann man von der Steuer absetzen! Über Geschmack kann man nicht streiten. Gegen ein entsprechendes Honorar tut ein Anwalt das auch. Geschwindigkeit ist keine Hexerei. Radarkontrolle…

  • Manfred Poisel

    Wenn wir die Erde vom Mond aus betrachten, können wir unser Blaues Wunder erleben. ” Ein Muttermal ist kein Schönheitsfleck; er verrät die Existenz schwarzer Mächte. Sich in Tagträumen wollüstig zu fremden Körpern in kuschelige Betten legen, ist die Lila Pause verehelichter Seelen. Liebende, die beim Fremdgehen den Ehering anbehalten, nehmen ihren Ehepartner mit ins…

  • Erhard Blanck

    Niveau an sich,hat keinen Wert. Man muß es schon auch haben. Lieber niveauvoll, als anders voll. Man schämt sich nicht seines Körpers, sondern seiner Gedanken daran. Der Neid nennt’s fad, die Bewunderung schlicht. Am Beispiel von Viagra kann man am besten die Funktion von Medikamenten erkennen: Es war für’s Herz konzipiert. Und nun dient es…