Tag: schreiben

  • J K Rowling

    Wenn du die wahre Größe eines Menschens sehen willst, schau wie er seine Untergebenen behandelt, nicht die ihm Gleichgestellten. Es ist unmöglich zu leben, ohne bei etwas zu scheitern. Es sei denn, man lebt so vorsichtig, dass man genauso gut gar nicht gelebt haben bräuchte. Das Wichtigste ist, so viel wie möglich zu lesen, so…

  • Prof DDr Paul Zulehner

    Der Zukunftsforscher Matthias Horx ortet seit der Mitte der 90er Jahre einen "Megatrend der Respiritualisierung". Ich galube, daß Europa ganz tief den Sinn des menschlichen Lebens sucht. Das ist lange Zeit über das Christentum monopolhaft vertreten worden, heute sind es viele, die auf einem "religiösen Markt" in Konkurrenz zueinander arbeiten. Aber im Grunde genommen ist…

  • Rosamunde Pilcher

    Die große Liebe auf den ersten Blick gibt es nicht. Ich jedenfalls war nie richtig verliebt, nicht so, wie die Frauen in meinen Romanen. Die Menschen mögen meine Filme vor allem wegen der schönen Orte. Es ist wie beim Lesen meiner Romane: Man lässt sich in eine andere Welt tragen. Und ich schreibe über eine…

  • Luc Bondy

    Das Theater hat ein bißchen die Tendenz zur Inzucht. Ich habe eine Vorliebe für Situationen, die man nicht voraussieht. Inszenieren ist für mich Schreiben in der Luft. Wir Regisseure bekommen vom Dramatiker eine Art Unterwasserbrille, und wir tauchen in seinem Werk. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Luc-Bondy. Zitate anderer autoren sind ebenfalls…

  • Christina Stürmer

    Die Medien schreiben einfach nicht, was ist, sondern, was sich gut verkaufen läßt. Die Zeitungen schreiben ohnehin, was sie wollen. Freunde sind sehr wichtig für mich, ihre Zuneigung trägt mich. Ich brauche es, daß jemand an mich denkt. An mich, nicht an den Star. Ich habe aufgehört, mich selbst zu zwicken. Inzwischen habe ich kapiert,…

  • Mark van Bommel

    Arjen Robben muss vor allem Arjen Robben bleiben. Der UEFA-Cup wäre für den FC Bayern so, als wenn Sie immer über Ferrari schreiben und plötzlich über den FIAT-Punto-Clio-Cup berichten müssen. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Mark-van-Bommel. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Francis Bacon

    "Faber quisque fortunae suae", sagt der Dichter; und die allerhäufigste Ursache ist die, daß des einen Torheit des andern Glück wird; denn niemals macht der Mensch sein Glück so plötzlich als durch die Irrtümer anderer. Alle Weisen pflegen, um dem Neide anderer zu entgehen, die Früchte ihrer eigenen Vollkommenheit der Vorsehung oder dem Glück zuzuschreiben;…

  • Theodor Lessing

    Immer schreiben Sieger die Geschichte von Besiegten, Lebengebliebene die von Toten. Ins Pantheon kommen nur jene, die das freie Dichten der mythen- und legendenbildenden Massenphantasie zu erregen vermögen. Nun aber wird Geschichte bekanntlich nur von Überlebenden geschrieben. Die Toten sind stumm. Wir sind, was wir fürchten und was die Ehrfurcht gibt. Dies ist keine vollständige…

  • Ö3 Hit Lines

    Das Leben ist Kleben! (Vignettenman). Es war zu jener Zeit, als sich ein Mann, der 150 Länderspiele für Deutschland auf dem Buckel hat, mit seinen elf Jüngern auf den Hüttelberg begab . . . Aus dem "Loddar-Matthäus-Evangelium". Hahaaa, Schurke! (Der Vignettenman). Koch Dich frei! (Fred Combuse). Mahlzeit – und ihre Mittagspause klingt einfach besser! Morgeeeähn!…

  • Fritz Hochwälder

    Man kann nicht schreiben und gleichzeitig einen Beruf ausüben. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Fritz-Hochwälder. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.