Tag: spaß

  • Reiner Calmund

    20 Sekunden lang haben wir seine Entlassung besprochen, die Abfindung war sowieso vertraglich geregelt. Der Rest war rein atmosphärisch. 2000 Unterhaching, 2001 Daum, 2002 dreimal Zweiter, 2003 Abstiegskampf – da hätte ich auch mal einen schöpferischen Gongschlag vertragen können. Bayer ist Bayer. Was setzt man damit in Verbindung? Milliarden, internationaler Konzern, Pharma, Chemie – alles…

  • Komm Rat Heinz Stiastny

    90 Prozent unserer Kunden haben ihr Geld täglich fällig angelegt. Wir glauben, dass wir da noch absolutes Wachstumspotenzial haben. Daher wollen wir die Kunden noch nicht mit anderen Produkten verwirren. Bei den Produkten, die wir anbieten, sind wir in der Kompetenz mit klassischen Banken vergleichbar. Wären die Kunden nicht zufrieden, würde nicht jeder Vierte einen…

  • Joachim Jogi Löw

    Ab jetzt beginnt ein neuer Abschnitt, die heiße Phase, da muss der Rasen brennen. Am Ende dieser Saison sollen die Millionen Fans in Deutschland stolz auf ihre Mannschaft sein. Sie erwarten Kampf, Leidenschaft, Spielfreude. Sie sollen Spaß am Spiel ihrer Mannschaft haben. Argentinien ist defensiv stark, kompakt und gut organisiert. In der Offensive haben sie…

  • Udo Lattek

    1983 hat Diego Maradona mich als Trainer in Barcelona rausschmeißen lassen. Jetzt am Samstag werfen wir ihn raus. So einfach ist Fußball . . .". Alle Systeme und jede Taktik hängen zuallererst von der Bereitschaft der Spieler ab, sich zu helfen und zu ergänzen. Als Trainer ist man eigentlich nur ein Tanzbär der Stars. Aus…

  • Lee Trevino

    Einen guten Golfer erkennt man an einer Bräune wie meiner: Die besagt nämlich, dass er seine Zeit auf Fairways und Grüns verbringt . . . und nicht unter Bäumen. Golf ist das einzige im Leben, das auch angezogen Spaß macht. Ich schwinge noch genauso wie vor zwanzig Jahren. Der Unterschied zu früher liegt darin, daß…

  • Charlie Chaplin

    Handlung wird allgemein besser verstanden als Worte. Das Zucken einer Augenbraue, und sei es noch so unscheinbar, kann mehr ausdrücken als hundert Worte. Der Spazierstock steht für die Würde des Menschen, der Schnurrbart für die Eitelkeit, und die ausgelatschten Schuhe für die Sorgen. Eine Sache, die man am Theater sehr schnell lernt, ist, dass die…

  • Groucho Marx

    Es würde mir nicht im Traum einfallen, einem Klub beizutreten, der bereit wäre, jemanden wie mich als Mitglied aufzunehmen. Ich finde den Fernseher sehr lehrreich. Jedes mal, wenn ihn jemand anmacht, gehe ich in ein anderes Zimmer und lese ein Buch. Wenn du im Gefängnis sitzt, wird ein guter Freund versuchen, dich zu befreien. Ein…

  • Luis Figo

    Die Anforderungen werden immer größer und im Profibetrieb auf höchstem Niveau gibt es viele Dinge, die mir nicht gefallen und den Spaß am Spielen beeinträchtigen. Ich bin weder Verteidiger noch Rechtsaußen noch Goalgetter. Fußball heißt für mich Tempo: schnell am Ball sein, sich schnell bewegen, schnell denken. Ich liebe die Malerei, speziell die abstrakte. Und…

  • Sir Michael Phillip Mick Jagger

    And though she's not really ill, / There's a little yellow pill: / She goes running for the shelter / Of a mother's little helper. Bitte, erlauben Sie mir, mich vorzustellen. Ich bin ein Mann von Reichtum und Geschmack. Das Altwerden wird nicht richtig lustig. Die Zeit wartet auf keinen, auch nicht auf dich. Ev'rywhere…

  • Dame Julie Andrews

    Der englische Mann ist vom Spielteufel besessen, der amerikanische vom Spülteufel. Für die partnerschaftliche Beziehung gibt es einen einfachen Test: Wenn einem die Treue Spaß macht, dann ist es Liebe. Viele Menschen betrachten Disziplin als eine Last. Für mich ist sie eine Art Ordnung, die mich befreit. Wenn einem die Treue Spaß macht, dann ist…