Tag: terrorismus

  • Barnevik Percy

    Der Unterschied zwischen Erfolg und Mißerfolg im Management ist zu klein, als daß nicht Bescheidenheit angezeigt wäre. Wenn die Unternehmen die Herausforderung von Armut und Arbeitslosigkeit nicht annehmen, werden die Spannungen zwischen Besitzenden und Armen zu einem deutlichen Anstieg von Gewalt und Terrorismus führen. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Barnevik-Percy-. Zitate anderer…

  • Wladimir Putin

    Der Terrorismus ist die Pest des 21. Jahrhunderts. Man kann mutig sagen: Das Land ist reicher geworden. Wer den Untergang der Sowjetunion nicht bedauert, hat kein Herz; wer sie aber wiederherstellen will, hat keinen Verstand. Wir haben Schwächen gezeigt, und die Schwachen werden geschlagen. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Wladimir-Putin. Zitate anderer…

  • George Soros

    Der ganz große Knall, der Kollaps des Weltfinanzsystems, steht uns noch bevor. Der Stärkere hat immer Recht, ist eine gefährliche Doktrin. Die Globalisierung ist umkehrbar und muß deshalb geschützt werden. Die Metapher vom Krieg gegen den Terrorismus ist falsch. Wenn wir dem Terrorismus den erklären, werden wir nie Frieden sehen. Die Zukunft der Union ist…

  • Prof Dr Walter Jens

    Als Christenmensch bin ich dafür, zu differenzieren, mit dem Florett zu arbeiten, statt das Breitschwert zu benutzen. Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Beredsamkeit, man kann es nicht oft genug sagen, setzt Freiheit voraus, Offenheit, Unabgeschlossenheit, Vorläufigkeit. Die entscheidenden Veränderer der Welt sind immer gegen den Strom geschwommen. Es wäre hilfreicher…

  • Papst Johannes Paul II

    Beten wir, daß überall auf der Welt eine Zivilisation der Liebe entstehen kann. Der größte Erfolg des Teufels besteht darin, den Eindruck zu erwecken, daß es ihn nicht gibt. Der Mensch muß Vorrang vor dem Kapital haben. Die Kommunisten nehmen dir von fünf Kühen vier. Die anderen lassen dir alle und melken sie. Die Mitte…

  • Werner Braun

    Gott ist für Gläubige, die Hölle ist für jeden. Wenn einer lügt, so baue ihm »goldene Brücken«, damit er die Wahrheit sagen kann, ohne sein Gesicht zu verlieren oder für seine Lügen gehaßt zu werden. Sonst wird er sie nie sagen! Wenn gute, echte Mütter Staatschefinnen wären, gäbe es weniger Kriege, denn sie wissen, was…

  • Wolfgang J Reus

    Er sprach die Wahrheit wie ungedruckt. Und dann war da noch die Frustrierte, die sagte: “Ich habe nie bekommen, was ich wollte. Ich wollte, ich hätte das bekommen, was ich wollte. Aber nicht einmal das will ich. Wer glaubt, daß der Tod der Sendeschluß wäre, den tröstet vielleicht ein kleiner Blick in die Fernsehprogramme: Da…

  • Vorratsdatenspeicherung

    “Ich wäre für die Vorratsdatenspeicherung auch dann, wenn es überhaupt keinen Terrorismus gäbe.” – Dieter Wiefelspütz in einer Antwort auf www.abgeordnetenwatch.de Dies ist keine vollständige liste der zitate von Vorratsdatenspeicherung. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Terror

    “Den Menschen verbessern – damit fängt aller Terror an, Religionsstifter, Totalitäre, Ideologen wollen immer den neuen Menschen, den besseren.” – Rolf Hochhuth, Alan Turing “Eine Dynastie selbst ist im Grund nichts anderes als ein beständiger und geregelter Terrorismus.” – Ernest Renan, Antichrist “Für jeden „Terroristen“, jeden „Handlanger“ der getötet wird, werden auch Hunderte unschuldiger Menschen…