Tag: toleranz

  • Rosenstiel Lutz von

    Führung durch Personen ist im wesentlichen Kommunikation. Wenn Kommunikation unterstützt wird durch elektronische Medien, dann ist das eine Hilfe. Wenn sie aber ersetzt wird durch elektronische Medien, dann liegt dort eine Gefahr, denn menschliche Kommunikation ist nicht nur Übermittlung von Sachaussagen, sondern sie transportiert zwischenmenschliche Bindung. Es kommen zunehmend Kontakte zu Menschen aus anderen Kulturen…

  • Adam Burckhard H

    Wer glaubt, selbstsicher seinen Wert zu kennen, sollte den Spruch: 'Es irrt der Mensch so lang er strebt' – besonders beachten! Wer ständig grenzenlose Toleranz betreibt, darf sich nicht wundern, dass sie eines Tages als Bumerang auf ihn zurückschlägt! Wer den Sinn des Lebens ergründen will, versucht einen See mit einem Teelöffel auszuschöpfen. Das einzige…

  • Thomas Pfitzer

    Wachstum. Du hast 2 Möglichkeiten. Anderen etwas wegnehmen, oder dir etwas geben. Andere erniedrigen, oder dich selbst erhöhen. Die Erde ist ein Rummelplatz zum Austoben für die, die sich nicht weiterentwickeln wollen. Und eine Herausforderung für die, die hier sind um zu lernen. 90% aller Banken, Medien, Konzerne, Gold-, Aktien-, Devisen-, Grund- und Immobilienwerte befinden…

  • Hans Albrecht Moser

    Besitz verleiht Macht. Macht verpflichtet zur Vorbildlichkeit. Wenn der Mächtige dieser Verpflichtung nicht mehr genügt, greift die Masse nach seinem Besitz. Die meisten Urteile sagen mehr über den Urteilenden aus als über das Beurteilte. Die Verwissenschaftlichung der Seele. Etwas Ähnliches wie die Folter. Fußballspiel – eines der beliebtesten Kampfspiele der Spätzeit. Es wurde zwischen zwei…

  • Heinz Rühmann

    Das ist der Vorteil im Alter: Daß man alles weglassen, daß man sich so sehr in einen anderen Menschen hineinversetzen kann, daß es keiner besonderen Anstrengung zur Charakterisierung mehr bedarf. Das Leben ist ein ständiges Nehmen und Geben zwischen uns Älteren und den nachfolgenden Generationen. Was war, wird neu durchs Weitergeben. Das Schicksal des kleinen…

  • Sir Karl Raimund Popper

    All life is solving problems. Alles Leben ist Problemlösen. Atheismus ist ein Zeichen, daß man die Religion ernstnimmt. But spectacles have a function, and they function only when you put them on, to look through them at the world. It is the same with language. That is to say, one shouldn't waste one's life in…

  • Martin Humer

    Ich schreib´ Toleranz grundsätzlich mit drei l. Weil unter Toleranz versteht man heute Tolllheit. Dies ist keine vollständige liste der zitate von Martin-Humer. Zitate anderer autoren sind ebenfalls verfügbar.

  • Dr Helmut Kohl

    Alter ist ein großer Wert. Arbeitslosigkeit ist nicht nur ein ökonomisches Problem, dies ist eine gesellschaftspolitische Herausforderung allerersten Ranges, und sie geht jeden von uns an. Bildungspolitik allein schafft keine neuen Arbeitsplätze. Damit die europäische Einigung ein Erfolg wird, müssen wir für die Erweiterung der Europäischen Union eintreten. Die Länder Mittel-, Ost- und Südosteuropas sind…

  • Dr Franz König

    Auf dem Weg nach Europa stellt sich uns die Frage nach dem gemeinsamen geistigen Erbe der Vergangenheit als Aufgabe für die Zukunft. Es geht um die Herausforderung durch die Gottesfrage als Antwort auf die großen Lebensfragen aller Menschen: Woher komme ich, wohin gehe ich? Welchen Sinn hat mein Leben? Welches ist das große Geheimnis unserer…

  • Gabriel Honoré de Riqueti Mirabeau

    Das Schweigen der Völker sollte den Königen eine Lehre sein. Der Mann wird es weit bringen, denn er glaubt, was er sagt. Die Französiche Revolution wird die Reise um die Welt machen. Die große Moral schließt die kleine in sich. Die Sicherheit und die persönliche Freiheit sind die einzigen Dinge, die ein Einzelwesen sich nicht…